Schwerin stürzt Horsthausen von der Spitze

Frauenfußball-Kreisliga

Die Fußballerinnen der Spvg Schwerin (2.) haben die Spvg Horsthausen (3.) von der Spitze der Kreisliga gestürzt. Jessica Bogaczyk war die Frau des Spiels. Hellas Bochum ist neuer Tabellenführer.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jens Lukas

, 07.11.2011, 11:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schwerin stürzt Horsthausen von der Spitze

Frauenfußball-Kreisliga A Spvg Horsthausen - Spvg Schwerin 1:3 (1:1) Mit drei Toren führte Jessica Bogaczyk Schwerin zu Sieg. Co-Trainer Stefan Konrad: "Mit zunehmender Spielzeit haben wir den Gegner besser in den Griff bekommen.

SV Sodingen - Victoria Habinghorst 0:7 (0:5)

Sechs Tore steuerte Patricia Strehlau zum Sieg der Victoria (4.) beim SV Sodingen (13.) bei. Victoria-Coach Claus Pagenkämper war nicht zufrieden: "Andere Teams schießen hier 15 Tore."

Trotz des Fehlens von fünf Stammkräften kam der SV Wacker (6.) mit zwei Toren von Reyhan Gönül zum deutlichen Erfolg über den SuS Pöppinghausen (9.).

Gegen den neuen Spitzenreiter bekam Frohlinde (10.) kein Bein auf den Boden.

Kampflos kam Merklinde (11.) zu drei Punkten. Der VfB Waltrop (15.), von dem einige Akteurinnen samt Trainer Albert Sommer zum SuS gewechselt waren, trat nicht an.  

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt