SG Castrop hält Status quo an der Tabellenspitze

Fußball: Kreisligen

Auch nach dem zehnten Spieltag in der Herner Fußball-Kreisliga A gibt es auf den Spitzenplätzen keine Veränderungen. Tabellenführer SG Castrop konnte durch ein 4:1 beim BV Herne-Süd II den Abstand auf Verfolger SG Herne bei drei Punkten halten. Die SG gab sich beim VfB Habinghorst nämlich auch keine Blöße.

CASTROP-RAUXEL

, 16.10.2016, 19:41 Uhr / Lesedauer: 3 min
SG Castrop hält Status quo an der Tabellenspitze

Für Davis Ehima Ekugwum und den VfB Habinghorst war offensiv wenig gegen die SG Herne auszurichten.

Fußball-Kreisliga A Herne

BV Herne-Süd II - SG Castrop 1:4 (0:0)

Die SG Castrop bleibt durch einen 4:1 (0:0)-Sieg beim Schlusslicht BV Herne-Süd II weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Nach einem torlosen Remis zur Halbzeit erzielten Tim Keppler (2), Tino Westphal und Thorben Kamp die Treffer für SG. Für Herne war lediglich Chihab Mouloudi erfolgreich.

TEAM UND TORE CASTROP: Westemeier, Öztürk (72. Kamp), Westphal (59. Meyer-Drabert), Lübke, Olschewski, Gorzolnik, Dafoune, Abloua, Takim (65. Lukat), Keppler, Wache.Tore: 0:1 (58.) Westphal, 0:2 (70.) Keppler, 1:2 (85.), 1:3 (88.) Keppler, 1:4 (90.+2) Kamp.

Constantin Herne - SuS Merklinde 1:2 (0:1)

Der SuS Merklinde (8.) hat beim SC Constantin Herne (14.) einen 2:1 (1:0)-Sieg eingefahren. „Das war zwar nicht unser bestes Spiel, aber am Ende zählt nur der Sieg“, freute sich SuS-Trainer Ulf Schwemin über die drei Punkte. Matondo Mbunga hatte den SuS mit einem „Traumtor“ (Schwemin) per Fallrückzieher mit 1:0 in Führung gebracht. Nach dem zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich traf Björn Brinkmann in der 89. Minute zum 2:1-Endstand.

TEAM UND TORE MERKLINDE: Möhrs, Murano, Lavrentiadis, Schudmann (75. Borys), Gaida, Brinkmann, Broll, Turan, Mbunga (60. Da. Bönnemann), Kyrlis (89. Spahija), Blank.Tore: 0:1 (21.) Mbunga, 1:1 (85.), 1:2 (89.) Brinkmann.

VfB Habinghorst - SG Herne 0:3 (0:1)

Nicht unzufrieden war nach der Partie Thomas Eickhoff, der den verhinderten Habinghorster Trainer André Preiß an der Seitenlinie vertreten hatte. „Wir haben uns lange Zeit gut verkauft“, sagte Eickhoff. „Bei vier Stürmern, die heute nicht dabei waren, hat nach vorne dann die Effektivität gefehlt.“

Erst nach 25 Minuten kam die SG zum ersten Mal gefährlich vor das Tor von VfB-Schlussmann Björn Wilms – bezeichnenderweise per Standardsituation. Nach 40 Minuten musste sich der VfB-Schlussmann geschlagen geben. Wilms parierte überragend den Kopfball von Murad Nasri, war aber bei Tarik Ghoulas Nachschuss machtlos - die bis dahin verdiente Führung für die Gäste. In Durchgang zwei mussten die Habinghorster mehr riskieren. Durch zwei Kontersituationen erhöhte Murad Nasri mit einem Doppelpack auf 0:3 aus VfB-Sicht (80., 90.+1).

TEAM UND TORE HABINGHORST: Wilms; G.-A. Öztürk (85. Michelis), Karaca, Ekugwum, Ratzke, Oder, P. Sausmikat (63. Noute), Mavridis (63. N. Sausmikat), Effenberger, Kuepo, Kul.Tore: 0:1 (40.), 0:2(80.), 0:3 (90.+1).

Firtinaspor Herne II - Arminia Ickern

Die Partie des Tabellendritten SC Arminia Ickern bei Firtinaspor Herne II (13.) musste auf Sonntag, 18. Dezember, verschoben werden. „Da der Herner Platz wegen eines Umbaus gesperrt ist und auch der Ausweichplatz in Röllinghausen schon belegt war, wurde das Spiel terminlich verschoben“, erklärte Arminen-Trainer Patrick Stich.

Kreisliga A2 Recklinghausen

Borussia Ahsen - TuS Henrichenburg 2:1 (1:1)

In der Recklinghauser Kreisliga A2 musste der TuS Henrichenburg (10.) trotz früher Führung durch René Niewind (1.) mit einer 1:2 (1:1)-Niederlage vom Gastspiel bei Borussia Ahsen (3.) zurückkehren. Zu allem Überfluss verletzte sich TuS-Kapitän Christian Grum so stark am Fuß, dass er mit einem Krankenwagen abtransportiert werden musste.

TEAM UND TORE HENRICHENBURG: A. Grum, Schaack, Chr. Grum, Khil, Wohlinger (68. Chr. Jantscher), R. Niewind, Wihler (60. Engel), Köhnen, Böcker, Viertel (87. Sarjevski), Viotto.Tore: 0:1 (1.) Niewind, 1:1 (2.), 2:1 (76.).

 

Und diese Partien stehen für die heimischen B-Ligisten an:

Kreisliga B Herne

Wacker Obercastrop II - Elpeshof Herne 3:0 (0:0)

TEAM UND TORE OBERCASTROP II: Ferdinand; M. Janicki, K. Schulz (75. Maull), Korn, Rachner, Kraschewski (55. Matuszewski), A. Aslan (81. O. Kocakaya), D. Kremer, Froncek, Mur. Uguz, Dretakis.Tore: 1:0 (54.) Mur. Uguz, 2:0 (59.) D. Kremer, 3:0 (86.) D. Kremer.

VfB Habinghorst II - Eintracht Ickern 3:3 (1:1)

TEAMS UND TORE HABINGHORST II: Michelis; Neumann, Seil (58. Butz), Olzewski (65. Böhler), Zaid, G. Schwarze, Kitzinger, P. Rösner, Kluczniok, Hagenhoff, Ma. Burkhardt (21. Beeking).EINTRACHT II: Schöner; H. Caliskan, Birhimeoglu (46. D. Yavuz), Civ, B. Caliskan, Theiler, Ö. Kilic (46. Kaya), Beutler, A-T Bal, R. Cicibas, B. Yilmaz (72. K. Ünal).Tore: 1:0 (5.) G. Schwarze, 1:1 (35.) B. Caliskan, 1:2 (48.) D. Yavuz, 1:3 (53.) B. Yilmaz, 2:3 (60.) G. Schwarze, 3:3 (83.) Kluczniok.

SC Pantringshof - FC Frohlinde II 0:9 (0:3)

TEAM UND TORE FROHLINDE II: Schmelt; M. Rose (75. D. Vierhaus), Salloch, Klaus, E. Ak, Jo. Schickling, Haggart, Karajic, Fülling, U. Karakavak (45. F.-R. Atasoy), T. Zöllner.Tore: 0:1 (25.) Karajic, 0:2 (35.) T. Zöllner, 0:3 (36.) Haggart, 0:4 (47.) F.-R. Atasoy, 0:5 (51.) E. Ak, 0:6 (61.) E. Ak, 0:7 (75.) Klaus, 0:8 (80.) Jo. Schickling, 0:9 (81.) E. Ak.

Victoria Habinghorst - SG Castrop II 1:0 (0:0)

TEAMS UND TOR VICTORIA: Wagner, Jordan, Knauer, Beil, Zöllner (58. Gerlach), Teuber, Bäcker (58. Biebler), Marche, Schrimpf, Jacke, Di Ianne (74. Fritz).CASTROP II: Tams, Bednarek, Steger, Stammers (60. Meyer), Hartmann (60. Kock), Bragin, Spruch (77. Esen), Trottenberg, Malkus, Schlingermann, Arslan.Tor: 1:0 (60.) Jordan.

SG Habinghorst/Dingen - SuS Merklinde II 6:1 (2:0)

TEAM UND TORE HABINGHORST/DINGEN: Nowak; C. Bahcecioglu (59. Tiris), Karabegovic, Kirkkilic, Al Ghutani, Wesche, Saliji, Grein, Demircan (46. Karassaridis), Özkuzucu (26. A. Celik), Kumaz.MERKLINDE II: Becker; Sarac, Ott, Kupka, Kan, Kirac, Tsiompanos, Al Marbena, Al Patty, Milde, Dogan (10. Lechleitner).Tore: 1:0 (31.) Demircan, 2:0 (34.) Kirkkilic, 3:0 (64.) Wesche, 4:0 (75.) Wesche, 5:0 (79.) Al Ghutani, 5:1 (84.) Ott, 6:1 (86.) Kirkkilic.

SuS Pöppinghausen - VfB Börnig II 1:5 (0:2)

TEAM UND TORE PÖPPINGHAUSEN: Dittloff (80. Birkner), Caymaz, Basbas, Lagutin (46. Braito), Pllavci, Zegar, Aptoulaziz, Kilian, Hamza, Schwarz, Karjakin.Tore: 0:1 (3.), 0:2 (7.), 1:2 (62.) Aptoulaziz, 1:3 (74./Strafstoß), 1:4 (77.), 1:5 (87.).

Kreisliga B4 Recklinghausen

Borussia Ahsen II - Henrichenburg II 2:3 (1:1)

TEAM UND TORE HENRICHENBURG II: Frecker, Gerwert (57. Karow), Babbel, Barnhofer, Aschenbach, M. Nerger, Nelson, J. Niewind, D. Ludwig, Schminke, Bertram.Tore: 1:0 (10.), 1:1 (35./FE) Babbel, 1:2 (70.) Aschenbach, 1:3 (78.) Aschenbach, 2:3 (87./FE).

Lesen Sie jetzt