SG läuft Bochum davon / Merklinde spielt 0:0

Fußball: Testspiele der Kreisligisten

Drei Wochen vor Wiederbeginn in den Fußball-Kreisligen haben einige Teams das Wochenende genutzt, um in Testspielen ihre aktuelle Form zu überprüfen. Bei den A-Kreisligisten war unter anderem die SG Castrop gegen Westfalia Bochum (Kreisliga A) am Ball. Am Ende siegte die SG mit 7:1 (2:1).

CASTROP-RAUXEL

, 31.01.2016, 20:57 Uhr / Lesedauer: 2 min

„Das war ein sehr guter Test, vor allem auch läuferisch“, lobte SG-Coach Dennis Hasecke seine Truppe. Dennis Lauth und Michael Dschaak besorgten die 2:1-Halbzeitführung, ehe Sebastian Purchla, Daniel Klein, Marc Meyer, Benedikt Meyer-Drabert und Marco Taschke das Ergebnis hochschraubten.

Der SuS Merklinde konnte dem aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga-Staffel 9, BW Westfalia Langenbochum, ein 0:0 abtrotzen. „Über 70 Minuten war das eine ausgeglichene Partie. Dann ließen bei uns etwas die Kräfte nach“, erklärte SuS-Trainer Ulf Schwemin, der mit der Leistung seiner Truppe aber „rundum zufrieden“ war.

Zwei Steinchen-Tore

Der B-Ligist Arminia Ickern unterlag dem Herner A-Ligisten RSV Holthausen knapp mit 2:3 (0:1). Kerim Steinchen erzielte beide Treffer für die Arminen. Der FC Frohlinde II gewann seinen Test gegen den TuS Eichlinghofen II (Kreisliga B) mit 4:2 (2:2). Die Torschützen Pierre Granz, Sven Klaus, Emre Ak sowie ein Eigentor sorgten für den FCF-Sieg. Der SuS Pöppinghausen musste sich indes der DJK Falke Gelsenkirchen (Kreisliga B) mit einer 1:2 (0:1)-Niederlage geschlagen geben. Patrick Birkner hatte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für den SuS erzielt.

Die SG Castrop II unterlag der DTSG Herten (Kreisliga B) nach einem Treffer von Gökhan Celik mit 1:2 (0:1). Wacker Obercastrop II gelang gegen SW Meckinghoven II (Kreisliga B) ein knapper 3:2 (2:0)-Sieg. „Für unser zweites Testspiel war das okay“, zeigte sich Wacker-Coach Christian Heyn zufrieden. Ken Schulz, Ahmet Aslan und Haldun Gülünoglu trafen für Wacker.

Schickling trifft erneut

Auch der SV Dingen feierte beim Hombrucher SV III (Kreisliga B) einen 3:2 (1:1)-Erfolg. Der SuS Merklinde II setzte sich gegen die SG Lütgendortmund II (Kreisliga B) mit einem 1:0 (1:0)-Sieg durch. Wie schon in der Vorwoche traf erneut Jonas Schickling.

Das Testspiel der Victoria Habinghorst bei der Spvg Horsthausen II musste von Habinghorster Seite abgesagt werden, da aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig nicht genügend Spieler zur Verfügung standen. Der Recklinghäuser B-Ligist TuS Henrichenburg II trennte sich nach einem Treffer von Mathias Köhnen 1:1 (1:1) von den SF Brackel II (Kreisliga C). 

Lesen Sie jetzt