Sieberg-Team hofft bei "Tour Down Under" auf Etappensiege

Radsport

Mit dem Vorgeplänkel ist nun Schluss. Am Dienstag, 21. Januar, beginn die Saison 2014 für den Radprofi Marcel Sieberg vom belgischen Rennstall Lotto-Belisol wirklich. Zwei Tage nach der "People´s Choice Classic" in Adelaide (Australien) steht der Auftakt der "Tour Down Under" auf dem Rennkalender.

CASTROP-RAUXEL

20.01.2014, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sieberg-Team hofft bei "Tour Down Under" auf Etappensiege

Radprofi Marcel Sieberg war beim "People´s Choice Classic"-Rennen mit der Arbeit seines Teams zufrieden.

Schließlich bescheingte der 31-jährige Europastädter seinem Team "einen guten Job": "Zufrieden sind wir, wie das Team gefahren ist; wir haben das Rennen bis zum Ende kontrolliert." Sieberg war vor 2013 in Australien 47. auf der vierten Etappe und 105. der Gesamtwertung.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Radsport: Überraschende Entscheidung
Die Hintergrunde: Ehemaliger Deutscher Meister Markus Schulte-Lünzum beendet seine Karriere