Sieberg-Team verpasst Etappensieg nur knapp

Tour de France

Das Team Lotto-Belisol um den Castrop-Rauxeler Radprofi Marcel Sieberg hat bei der Tour de France einen weiteren Etappensieg knapp verpasst. Teamkapitän André Greipel kam auf der 15. Etappe von Tallard nach Nimes im abschließenden Massensprint als Vierter über den Zielstrich. Alexander Kristoff (Team Katusha) sicherte sich den Tages-Erfolg.

CASTROP-RAUXEL

, 21.07.2014, 11:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sieberg-Team verpasst Etappensieg nur knapp

Das Lotto-Belisol-Team von Marcel Sieberg wird angeführt von Sprinter André Greipel. Der Europastädter folgt an vierter Stelle.

Lesen Sie jetzt