SuS Merklinde: Hochkarätiger Start in die Vorbereitung

Fußball-Bezirksligist SuS Merklinde startet großkalibrig in die Testspiel-Serie: Zum Auftakt empfängt die Mannschaft von Spielertrainer Toni Kotziampassis am Sonntag (18. Januar, 14.30 Uhr) den Westfalenligisten SSV Mülhausen.

von Von Jan Große-Geldermann

, 16.01.2009, 18:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
SuS-Coach Toni Kotziampassis.

SuS-Coach Toni Kotziampassis.

Merklinde ist seit Dienstag wieder im Training. Bislang stand die Konditionsarbeit im Vordergrund. Auch gegen Mülhausen werden die Merklinder Bezirksliga-Kicker viel laufen müssen, um den Zwei-Klassen-Unterschied auszugleichen - zur Freude von Kotziampassis. Schließlich hat der Coach in der Rückrunde noch einiges vor. Derzeit belegt der Aufsteiger den siebten Tabellenplatz. "Ein oder zwei Ränge wollen wir noch klettern", hatte Kotziampassis beim Trainingsstart erklärt. Entsprechend hochkarätig geht es für den SuS weiter. Im zweiten Testspiel am Sonntag, 25 Januar, kommt der Landesliga-Zweite Dorsten-Hardt.

Lesen Sie jetzt