TC GW Frohlinde gewinnt zum Saisonstart mit 6:3

Tennis: Verbandsliga

Mit einem 6:3-Sieg gegen den Gütersloher TC RW sind die Tennis-Herren des TC GW Frohlinde in die Verbandsliga-Saison unter freiem Himmel gestartet. Die Herren des RV Rauxel feierten in der Westfalenliga zum Saisonauftakt ebenfalls einen Erfolg. Auch die Damen des TC Castrop waren erfolgreich.

CASTROP-RAUXEL

, 04.05.2015, 10:39 Uhr / Lesedauer: 2 min
TC GW Frohlinde gewinnt zum Saisonstart mit 6:3

Maik Stubbe schlug im Einzel einen Punkt zum 6:3-Sieg des TC Frohlinde gegen den Gütersloher TC RW heraus. Er siegte zum Auftakt der Verbandsliga-Saison im Tie-Break mit 10:5.

Tennis, Verbandsliga TC GW Frolinde - Gütersloher TC RW 6:3

Adam Barnes hatte an Position eins den ersten Satz noch knapp mit 7:6 für sich entschieden. Im zweiten Durchgang hatte er jedoch mit 2:6 das Nachsehen. Im Tie-Break zog er dann mit 3:10 den Kürzeren.

Auch Frohlindes Nummer zwei, Christoph Hopfe, musste sich geschlagen geben. Er unterlag mit 0:6 und 4:6. Dann aber wendete sich das Blatt. Andreas Thivessen siegte in zwei Sätzen (6:4, 6:2). Maik Stubbe verlor seinen ersten Satz, riss dann aber das Ruder herum und ging am Ende als Sieger vom Platz (2:6, 7:5, 10:5).

Auch Arthur Groborz war erfolgreich. Er entschied beide Sätze jeweils mit 6:1 für sich. Jan Krüger (6:1, 6:4) hatte ebenfalls die Nase vorn. So stand es nach den Einzeln 4:2 für die Frohlinder. Doppel verregnet

Einsetzender Regen unterbrach dann die Doppel. Da die Güterloher noch eine längere Heimfahrt vor sich hatten, entschieden beide Konkurrenten, die Spiele nach ihrem letzten Stand zu werten. So gingen die Partien von Barnes/Stubbe (6:1, 1:0) und Thivessen/Tim Bollenbach (3:2) an Frohlinde, während das Spiel von Hopfe/Groborz (4:5) für die Gäste gewertet wurde. „Wir sind zufrieden“, erklärte Krüger, „einen besseren Saisonstart hätten wir uns nicht vorstellen können.“

Westfalenliga TC BG Lüdinghausen - RV Rauxel 1:8

Die Herren 40 des RV Rauxel haben zum Auftakt der Westfalenliga-Saison einen 8:1-Erfolg beim TC BG Lüdighausen verbucht. Sebastian Freund (4:6, 6:2, 10:3), Timo Jogwer (6:2, 6:2), Andreas Hoffmann (6:2, 6:0), Colin Jost (6:2, 6:1) und Roland Sümpelmann (3:6, 6:4, 10:5) setzten sich jeweils in ihren Einzeln durch. Allein Dirk Guth an Position fünf unterlag (3:6, 6:2, 4:10).

Auch wenn die Partie bereits entschieden war, steckten die Rauxeler in den Doppeln nicht auf. Die Duos Freund/Jost (6:0, 6:3), Jogwer/Guth (6:2, 6:4) und Hoffmann/Ingo Göhring (6:3, 6:2) gewannen jeweils.

Damen, Bezirksliga TC Castrop 06 - SV BW Alstedde 6:3

Zum Saisonstart in der Damen-Bezirksliga hat sich der TC Castrop 06 mit 6:3 gegen den SV BW Alstedde durchgesetzt. In den Einzeln siegten Spitzenspielerin Rebecca Müller (1:6, 6:2, 16:14), Bettina Kretschmann (4:6, 6:3, 10:5), Lena Freitag (1:6, 6:1, 10:7) und Emily Ruttkowski (6:0, 6:0); in den Doppeln Rebecca Müller/EmilyRuttkowski (6:1, 6:3) und Lena Freitag/Lea Mehlau (6:3, 6:2).

Lesen Sie jetzt