Tennis: Erstrunden-Aus für Christoph Hopfe - Korte besiegt Jung

WERNE / CASTROP-RAUXEL Für Christoph Hopfe vom TC Grün-Weiß Frohlinde sind die Westfälischen Tennis-Meisterschaften schon zu Ende. In der Herren-Konkurrenz unterlag er am Montag Niklas Börger von Union Münster in drei Sätzen. Im Castrop-Rauxeler Duell zwischen Christian Korte (RV Rauxel) und Jan-Christopher Jung (TuS Ickern) ging Korte als Sieger hervor.

von Ruhr Nachrichten

, 25.11.2008, 10:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für Christoph Hopfe kam in Werne das frühe Aus in der ersten Runde.

Für Christoph Hopfe kam in Werne das frühe Aus in der ersten Runde.

Lesen Sie jetzt