U16 des TB Rauxel beendet Hinrunde auf vorletztem Platz

Jugend-Volleyball

CASTROP-RAUXEL Die U16 -Volleyballerinnen des TB Rauxel (8.) mussten am letzten Hinrundenspieltag in der Bezirksliga je eine 0:2-Niederlagen gegen den VC Recklinghausen (3.) und den SV Lippramsdorf (6.) hinnehmen.

09.12.2009, 17:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Während die Rauxeler U16-Mädchen gegen das Team aus Recklinghausen noch gut ins Spiel fanden (12:25/20:25), blieb der Equipe von Trainerin Kerstin Borkenhagen im zweiten Duell gegen Lippramsdorf (8:25/15:25) keine Chance. Die Hinrunde beendet Rauxel mit einem Sieg aus acht Spielen auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Schlusslicht in ihrer Bezirksliga sind die U14 -Mädchen des TB Rauxel, denen am dritten Spieltag kein Sieg gelang. Gegen den Zweiten, VC Recklinghausen, unterlag die Equipe aus der Europastadt ebenso mit 0:2 wie gegen Eintracht Datteln 2 (4.). Trainerin Borkenhagen stellte aber "deutliche Fortschritte" im Spiel ihrer Mannschaft im Vergleich zu früheren Partien fest.

Am Sonntag, 13. Dezember schlägt die TBR-U14 in heimischer Halle an der Lessing Straße auf (ab 11 Uhr).

Lesen Sie jetzt