Zum Auftakt 2011: SuS will einen Sieg

SuS Merklinde

Zum verspäteten Rückrundenstart in der Bezirksliga wollen die Fußballer des SuS Merklinde (10.) unbedingt gewinnen: Beim angesetzten Spieltag im Dezember war das Spiel gegen den TuS Rahm den Schneelasten zum Opfer gefallen. Jetzt soll die Altlast bereinigt werden.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jürgen Weiß

, 28.01.2011, 13:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach seiner Verletzung wieder im Kader: Torjäger Nico Kresic.

Nach seiner Verletzung wieder im Kader: Torjäger Nico Kresic.

Fußball-Bezirksliga 15 TuS Rahm - SuS Merklinde (So. 14.30 Uhr) Ganz so einfach wird das nicht. Merklindes Sportlicher Leiter Martin Broll: "Die Rahmer sind unbequem, die geben nicht so schnell auf." Das hatte sich ja schon beim Saisonstart gezeigt, als der Mannschaft um Spielertrainer Marco Gruszka nur ein knapper 4:3-Sieg gelang.

Wie ist der Leistungsstand nach der langen Pause? Es wurde wenig trainiert und noch weniger gespielt. Beim Test gegen den Landesligisten SV Sodingen (0:3) war vom Ergebnis her mehr drin. Aber die Fehler, die dort im Abwehrverbund passierten, darf man sich auch in der Bezirksliga nicht erlauben. Dem einen oder anderen Akteur wünscht man mehr Ruhe am Ball. Dafür könnten schon Dennis Dannemann, Nico Kresic und Marcel Struckmeyer sorgen, die nach ihren Verletzungen wieder im Kader sind.

Lesen Sie jetzt