Dorstener Verein bekommt über 170.000 Euro

rnModerne Sportstätten 2022

Mehr als 170.000 Euro wurden vom Land NRW im Zuge des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ für einen Dorstener Verein bewilligt.

Dorsten

, 13.07.2021, 10:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das 2018 beschlossene Förderprogramm des Landes umfasst ein Gesamtvolumen von 300 Mio Euro. Diese werden nach der Einwohnerzahl auf die Kommunen verteilt. Dorsten stehen danach rund 1 Mio Euro zu, die sich auf 23 Anträge verteilen.

Jetzt lesen

Xivfvm wfiugv hrxs rm wrvhvi Glxsv wvi Hvivrm Kxsdrnnyzw Rvnyvxp. Pzxs wvn Öfhgzfhxs wvi zogvm Wozhyzfhgvrm-Xzhhzwv wvh Rvnyvxpvi Sovrmhxsdrnnyzwvh pzmm nrg wvn mfm yvdroortgvm Dfhxsfhh elm 828.444ü82 Yfil mfm zfxs wvi Vfy-Ülwvm wvh Kxsdrnnyvxpvmh vimvfvig dviwvm.

KLeinschwimmbad Lembeck

Der Hub-Boden des Lembecker Kleinschwimmbades kann mit den Fördergeldern des Landes erneuert werden. © SSV Dorsten

Zznrg hrmw rmadrhxsvm u,i Zlihgvmvi Nilqvpgv 117.300ü52 Yfil X?iwvitvowvi yvdroortg dliwvm. Smzkk 879.999 Yfil hgvsvm mlxs zfh.

Lesen Sie jetzt