Auf diesen Gegner trifft der SV Schermbeck in der ersten Runde des Westfalenpokals

Fußball

Die erste Runde des Westfalenpokals ist ausgelost. Der Vorjahresfinalist SV Schermbeck möchte erneut so weit wie möglich kommen.

Schermbeck

, 17.09.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der SV Schermbeck muss im Westfalenpokal zum SV Attendorn.

Der SV Schermbeck muss im Westfalenpokal zum SV Attendorn. © Ralf Deinl

Die erste Runde im Westfalenpokal ist für den Vorjahresfinalisten SV Schermbeck ausgelost. Der Fußball-Oberligist trifft auf den Landesligisten SV Attendorn. Der aufstrebende Verein ist in der vergangenen Spielzeit aufgestiegen.

„Ich habe mich über das Los ein bisschen gefreut“, sagte SVS-Trainer Sleiman Salha: „Immerhin sind es nur eineinhalb Stunden Fahrtzeit.“ Attendorn liegt im südlichen Sauerland, in der Nähe von Olpe. Mit einem Punktekoeffizienten von 2,33 Punkten stiegen die Attendorner in der vergangenen Saison souverän von der Bezirks- in die Landesliga auf.

„Wir haben uns schon ein paar Informationen über den Gegner eingeholt“, sagt der Trainer. Ziel der Schermbecker ist es, so weit wie möglich im Westfalenpokal zu kommen. In der vergangenen Spielzeit gelang dieses Vorhaben dem SVS exzellent. Erst im Finale verloren die Schermbecker knapp mit 0:2 beim RSV Meinerzhagen und verpassten damit nur knapp den Einzug in den DFB-Pokal.

Die erste Runde sollte bis Ende Oktober gespielt sein. Einen Termin für das Spiel in Attendorn hat der SV Schermbeck aber noch nicht.

Die Paarungen der ersten Runde

Gruppe 1:

SuS Stadtlohn (BL) vs. SG Finnentrop/Bamenohl (OL)

YEG Hassel (WL*) vs. RSV Meinerzhagen (OL)

TuS Haltern (OL) vs. RW Ahlen (RL)

Erler SV 08 (LL) vs. SC Wiedenbrück (RL)

SC Weitmar 45 (BL*) vs. SV Wacker Obercastrop (WL)

CF Kurdistan Bochum (BL*) vs. FC Borussia Dröschede (WL)

Mengede 08/20 (BL*) vs. SW Wattenscheid 08 (LL)

SV Attendorn 04 (LL) vs. SV Schermbeck 2020 (OL*)

FC Arpe Wormbach (LL) vs. TuS Bövinghausen 04 (WL*)

RW Lüdenscheid (LL) vs. SpVgg Vreden (OL*)

SG Wattenscheid 09 (OL) vs. SC Verl (3. Liga)

SV Germ. Salchendorf (BL*) vs. TuS Ennepetal (OL*)

Kiersper SC (BL*) vs. FC Frohlinde (LL*)

RW Erlinghausen (LL*) vs. SpVgg Erkenschwick (WL*)

SpVg Olpe (LL*) vs. Türkspor Dortmund 2000 (LL)

SF Hüingsen (BL*) vs. TuS Langenholthausen (LL*)

Gruppe 2:

VfB Schloß Holte (BL*) vs. SC Westfalia Kinderhaus (WL)

FC Nieheim (LL*) vs. SV Borussia Emsdetten (WL*)

SV Werl-Aspe (KLA*) vs. SV Drensteinfurt (LL)

FC Preußen Espelkamp (WL) vs. SV Rödinghausen (RL)

SCV Neuenbeken (LL) vs. SC Preußen Münster (RL)

SV Eintr. Jerxen Orbke (BL*) vs. FC Eintracht Rheine (OL)

TuS Recke (BL*) vs. Hammer SpVg (OL*)

TuS 08 Senne (BL*) vs. Delbrücker SC (WL*)

SC Greven 09 (BL*) vs. SF Lotte (RL)

RW Westönnen (BL*) vs. TuS Dornberg (LL)

TuS Freckenhorst (BL*) vs. SpVg Beckum (LL*)

SuS Bad Westernkotten (LL*) vs. SV Westfalia Rhynern (OL)

TSV Victoria Clarholz (OL) vs. Holzwickeder SC (OL)

RW Kirchlengern (LL) vs. VfL Holsen (LL*)

RW Maaslingen (LL*) vs. TuS Tengern (WL*)

FC Vorwärts Wettringen (LL) vs. SV Lippstadt 08 (RL)

(RL = Regionalliga West / OL = Oberliga Westfalen / WL = Westfalenliga / LL = Landesliga / BL = Bezirksliga / KLA = Kreisliga A /mit Sternchen* markierte Vereine haben sich über den Kreispokal qualifiziert)

Lesen Sie jetzt