Blau-Weiß Wulfen meldet einen Heimkehrer

Fussball

Den Saisonstart hat der SC Blau-Weiß Wulfen verpatzt. Doch jetzt gab es nach dem Sieg über Raesfeld gleich die nächste gute Nachricht für Blau-Weiß.

Wulfen

, 01.10.2019, 22:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Blau-Weiß Wulfen meldet einen Heimkehrer

Danny Lützner (M.) greift ab sofort wieder für Blau-Weiß Wulfen an. © Joachim Lücke

Der SC Blau-Weiß Wulfen hat erklärt, den Rest der laufenden Saison als Vorbereitung auf die nächste zu nutzen, um dann einen neuen Anlauf in Richtung Bezirksliga-Aufstieg zu unternehmen. Einen wichtigen Baustein für die kommende Spielzeit können die Wulfener aber schon jetzt vermelden: Danny Lützner, erst im Sommer zum Landesligisten Viktoria Heiden gewechselt, kehrt zum Wittenbrink zurück.

Schon beim Auswärtsspiel in Schermbeck war der Stürmer vor zwei Wochen unter den Zuschauern gewesen. Am Dienstag meldete der Verein Lützners Rückkehr dann via Instagram im Internet. Die Blau-Weißen haben mit dem Heimkehrer eine dringend benötigte Alternative mehr im Offensivbereich, nachdem sich dort Nicolas Grewe verletzt hatte und Kevin Schaefer aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht

Lesen Sie jetzt