BSV Wulfen verlängert mit Michael Haucke

rnBasketball

Die Fans nennen ihn „Big Mike“. Und mit der Vertragsverlängerung von Michael Haucke hat der BSV Wulfen bei seinen Personalplanungen zweifellos einen Big Point gelandet.

Wulfen

, 20.05.2020, 06:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Um die Verpflichtung von 2,10-m-Mann Michael Haucke hatte den BSV Wulfen schon im vergangenen Jahr die gesamte 1. Regionalliga beneidet. Jetzt können die Wulfener stolz vermelden: Der fast 35-jährige Routinier hängt noch ein weiteres Jahr bei den Münsterland Baskets dran.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BSV Wulfen - BG Dorsten

Im Derby-HInspiel der 1. Basketball-Regionalliga hat der BSV Wulfen die BG Dorsten mit 77:74 (45:44) geschlagen und damit die Derby-Bilanz zum 15:15 ausgeglichen.
17.11.2019
/
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Andreas Leistner
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke
BSV Wulfen - BG Dorsten© Joachim Lücke

Das hat für die Personalplanungen der Wulfener im wahrsten Sinne des Wortes zentrale Bedeutung. Denn Haucke hat die Erwartungen, die die Wulfener Verantwortlichen in ihn gesetzt haben, in der vergangenen Saison voll und ganz erfüllt.

Vertragsverlängerung Michael Haucke, BSV Wulfen, bei Firma Humbert

Großes Gerät für einen großen Spieler: Hans und Jost Humbert (l. u. r.) vom gleichnamigen Premiumpartner des BSV präsentierten am Dienstag die Vertragsverlängerung mit Michael Haucke (M.). © Privat

Der gebürtige Thüringer brachte reichlich Zweitliga-Erfahrung mit nach Wulfen. Mit Eintracht Stahnsdorf hatte er einst sogar schon gegen den BSV gespielt, vor seinem Wechsel zu den Münsterland Baskets war er für den FC Schalke 04 in der Pro A am Ball gewesen. Genau da sahen Skeptiker auch eine Gefahr.

Jetzt lesen

Denn auf Schalke spielte Haucke eine gänzlich andere Rolle als die, die ihm beim BSV zugedacht war. Vom Backup, der den Leistungsträgern ab und an Pausen ermöglicht, sollte er selbst zur Spiel tragenden Figur werden. Kein einfacher Schritt, aber einer, den Haucke sich damals selbstbewusst zutraute, und die vergangene Saison gab ihm recht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Festakt 50 Jahre BSV Wulfen

Seinen 50. Geburtstag feierte der BSV Wulfen am Sonntag im Wulfener Gemeinschaftshaus mit einem bunten Festprogramm.
01.09.2019
/
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper
© Ralf Pieper

Mit 245 Punkten in 20 Spielen, also 12,3 Punkten pro Spiel, war der Rechtshänder hinter Bryant Allen und Hendrik Bellscheidt drittbester BSV-Werfer. Wichtiger noch waren seine Rebounds, von denen er in 20 Spielen nicht weniger als 177 einsammelte. Ligaweit bedeutete das den siebten Platz. Michael Haucke war damit der beste deutsche Rebounder der Regionalliga West. Hätte er nicht fünf Spiele verletzungsbedingt auslassen müssen, der BSV hätte vielleicht sogar noch einen Play-Off-Platz belegt.

Ruhender Pol in einem jungen Team

Trainer Gary Johnson, der mit Michael Haucke einst bei den SparkassenStars Bochum in der 2. Liga Pro B spielte, sieht in dem Routinier einen Orientierungspunkt für die vielen jungen Akteure in seinem Team. „Mike gibt unserem Team Stabilität, er ist unter dem Korb ein ruhender Pol“, ergänzt Teammanager Philipp Lensing.

Dass sich Johnson, Lensing und der BSV-Vorstand frühzeitig bemühten, den Vertrag mit Michael Haucke zu verlängern, war da nur logisch, und auch der Spieler sah nichts, was dem entgegen stand: . „Ich sehe eigentlich keinen Grund, zu einem anderen Verein zu wechseln. Es gefällt mir sehr gut beim BSV“, erklärte er der Sportlichen Leitung schon sehr früh. Jetzt machte der Vorstand dann Nägel mit digitalen Köpfen: Wegen der geschlossenen Hallen und des Kontaktverbots konnte die endgültige Einigung mit dem Center nur am Computer-Bildschirm erfolgen. „In Wulfen reicht schon immer ein Handschlag, jetzt eben digital“, schmunzelte BSV-Vorsitzender Christoph Winck.