BVH 2 lässt einen Punkt liegen

15.10.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hervest In der Badminton-Oberliga Nord konnte der BVH Dorsten 2 den Patzer des Spitzenreiters Wesel nicht ausnutzen, weil beim Gastspiel in Kupferdreh am Sonntagmorgen für die Hervester ebenfalls nur ein Remis heraussprang.

Oberliga Nord

SV Kupferdreh - BVH 2 4:4

Die Hervester erwischten den besseren Start und gewannen beide Anfangsdoppel durch Thorsten KunkelJulia Siwczyk (Foto)/Marcel Sommerfeld (21:14, 21:13) und Andreas Kunkel/Matthias Lindner (21:17, 18:21, 21:18). Im Anschluss zogen aber Michaela Becker und Julia Siwczyk im Damendoppel den Kürzeren und auch Markus Weide verlor sein Einzel (15:21, 16:21). Thorsten Kunkel brachte den BVH zwar wieder in Führung (21:19, 21:12), aber David Stremlau (19:21, 15:21) und (Foto/13:21, 21:19, 11:21) verloren die letzten beiden Einzelspiele. Immerhin retteten Marcel Sommerfeld und Michaela Becker mit ihrem Sieg im Mixed (21:18, 21:18) einen Zähler.

Mit nun 6:2 Punkten rangieren die Hervester in der Tabelle mit einem Spiel weniger einen Punkt hinter Spitzenreiter Wesel. gg

Lesen Sie jetzt