Deuten verschenkt zwei Punkte

Fußball

Beim 1:1 in Borken-Hoxfeld vergab der SV Rot-Weiß Deuten zu viele hochkarätige Chancen. Die Elf von Trainer Michael Hellekamp brachte sich somit um den verdienten Lohn.

DEUTEN

von Von Sascha Schroer

, 30.09.2012, 21:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kock, Hennebach (60. Er), Kehl, Hovestadt, Baron, Pohlmann, Wilkes, Klöckner, von Gostomski (60. Mattner), Vasic (80. Paul), Kahnert.

0:1 (32. Kahnert), 1:1 (41. Foulelfmeter)

Lesen Sie jetzt