Dietz komplettiert ihren Medaillensatz

15.07.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Bei den Deutschen Meisterschaften der älteren Senioren (DM AK II) gewann Regina Dietz (LG Dorsten) über 5000 m nach 19:21,59 min in der Altersklasse W50 die Silbermedaille.

Die Dorstenerin war damit zwar schneller als die Siegerinnen der Altersklassen W40 (19:31 min) und W45 (20:30 min), deren Titelkämpfe (DM AK I) vor einer Woche in Zittau ausgetragen wurden, musste nach einem taktischen Rennen aber Angelika Ilzhöfer (LG Rems-Welland, 19:11,76 min) den Vortritt lassen.

Am dritten Tag der Meisterschaften gewann Regina Dietz gestern über 1500 m in 5:18,67 min Bronze. So schnell war die W50-Athletin seit Jahren nicht mehr auf der Mittelstrecke unterwegs. Nach den beiden Goldmedaillen im Winter in der Halle (3000 m) und im Cross hat sie nun den Medaillensatz komplett.

Helmut Bischoff (ebenfalls LG Dorsten, M65) lief trotz einer Oberschenkelverhärtung im Vorlauf über 100 m 14,90 sec.

Lesen Sie jetzt