Dorsten hat neue Jugend-Stadtmeister

Tennis

Das Dorstener Jugendtennis hat eine neue Kraft. Mit den neu gewonnenen Nachwuchsspielern der Tennisschule Martin Göritz hat sich bei den Jugendstadtmeisterschaften um den Sparkasse Vest Cup 2016 neben dem gewohnt starken Dorstener TC auch der BVH Tennis fleißig in die Siegerlisten eingetragen.

DORSTEN

, 07.03.2016, 15:47 Uhr / Lesedauer: 2 min
Friedrich Frodermann vom Dorstener TC sicherte sich den Titel bei den Junioren U16.

Friedrich Frodermann vom Dorstener TC sicherte sich den Titel bei den Junioren U16.

Fünfmal landeten in der Hauptrunde Spielerinnen und Spieler des DTC auf dem ersten Platz, dreimal sicherten sich Talente aus Holsterhausen den Stadtmeistertitel, je einmal stellen der TuS Gahlen und SuS-Tennis Hervest-Dorsten die neuen Titelträger. Die Tendenz zu mehr Ausgeglichenheit spiegelte sich aber nicht nur in der Gesamtbilanz, sondern auch in den einzelnen Spielen wider. „In den Halbfinals und Finals ging es am Sonntag wirklich sehr spannend zu“, freute sich die kommissarische Tennis-Fachwartin im Stadtsportverband Dorsten, Tanja Wiegand, als Hauptorganisatorin.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tennis Jugend-Stadtmeisterschaft

Dorstens Tennis-Nachwuchs hat seit dem vergangenen Wochenende neue Stadtmeister.
07.03.2016
/
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
© Joachim Lücke
Schlagworte

So spannend es auf den Plätzen auf den Anlagen des TV Feldmark und des Tennisparks Wulfen zuging, so entspannt erlebten Tanja Wiegand und ihre Helfer den sonstigen Turnierverlauf: „Es hat wirklich alles sehr gut funktioniert. Der Zeitplan wurde nahezu perfekt eingehalten.“

Auch von einer Konkurrenzstimmung zwischen der neuen Jugendabteilung des BVH und den anderen Vereinen, aus denen die BVH-Spielerinnen und -Spieler gewechselt waren, sei nichts zu spüren gewesen: „Ich habe da nichts erkennen können“, sagte Wiegand: „Den Kindern ist ja letztlich auch egal, für welchen Verein sie antreten.“

Kritik fand die Fachwartin allerdings auch: „Es ist schade, dass einige Kinder das Angebot der Trostrunde nicht so wahrgenommen haben, wie wir uns das gewünscht hätten. Wir hatten eigens dafür gesorgt, dass niemand nach nur einer Niederlage die Heimreise antreten muss und bei den Stadtmeisterschaften mindestens zwei Spiele hat. Doch dazu sind einige Akteure leider gar nicht mehr angetreten.“

In der B-Runde wurden insgesamt noch sieben Altersklassen ausgespielt. Der Dorstener TC war auch hier mit drei ersten Plätzen erfolgreich. Ebenso oft ganz vorne landete der Nachwuchs des Hardter TV, einmal belegte auch hier der BVH-Tennis Rang eins.

 

Ergebnisse

Hauptrunde Juniorinnen U10 1. Frieda Plümpe  DTC 2. Emma Rentmeister  SuS 3. Sophie Winter  Gahlen 3. Leandra Beisenbusch  DTCJuniorinnen U12 1. Hannah Eifert  Gahlen 2. Stefanie Schulten  DTC 3. Maja Stauder  DTC 3. Marie-Sophie Nickel  BVHJuniorinnen U14 1. Marlene Steenheuer  BVH 2. Anna Plümpe  DTC 3. Hannah Schefer  Deuten 3. Teresa Janshen  BVHJuniorinnen U16 1. Isabela Todorovic  BVH 2. Carolin Stevens  BVH 3. Tabea Wiegand  Hardt 3. Muriel Seemann  GahlenJuniorinnen U18 1. Nina Fleischer  DTC 2. Marie Pasing  Lembeck 3. Leoni Pleger  RhadeJunioren U10 1. Marlon Schilasky  BVH 2. Jannis Schlotmann  BVH 3. Jan Krukenberg  DTC 3. Ole Bruns  DTCJunioren U12 1. Phil Schnieders  SuS 2. Mika Schlotmann  BVH) 3. Elias Wiegand  Hardt) 3. Ben Albracht  BVH)Junioren U14 1. Ben Sondermann  DTC 2. Max-Josef Tüshaus  DTC 3. Ruben Tüshaus  DTC 3. Jarred Sauer  FeldmarkJunioren U16 1. Friedrich Frodermann  DTC 2. David Janshen  Feldmark 3. Tristan Krause  BVH 3. Nils Völlinger  RhadeJunioren U18 1. Magnus Tüshaus  DTC 2. Torben Gülker  Feldmark 3. Niklas Kleffmann  DTC 3. Tim Sondermann  DTC

B-Runde Juniorinnen U10 1. Leandra Beisenbusch  DTC 2. Sophie Winter  TuS 3. Jule Thiemann  FeldmarkJuniorinnen U12 1. Marlen-Christin Moritz  DTC 2. Frieda von Estorff  TuS 3. Marie Bork  BVHJuniorinnen U14 1. Amelie Galetke  HTV 2. Hannah Fölling  Feldmark 3. Lilli Bona  TuSJuniorinnen U16 1. Tabea Wiegand  HTV 2. Sarah Steenheuer  BVH 3. Marie Becker  FeldmarkJunioren U12 1. Elias Wiegand  HTV 2. Jonathan Kuczenski  Feldmark 3. Jona Thiemann  FeldmarkJunioren U14 1. Jan Möller  DTC 2. Luca Kotnik  SuS 3. Luc Schnieders  SuS 3. Patrick Heckmanns  DTCJunioren U18 1. Maurice Frank  BVH 2. Sebastian Voß  HTV 3. Till Schapdick HTV

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt