Wann nehmen Dorstens Vereine das Training wieder auf?

Corona

Die Nachwuchs-Fußballer kehren in diesen Tagen wieder auf die Plätze zurück. Wie halten es die anderen Sportarten mit dem Trainingsbetrieb?

Dorsten

, 13.03.2021, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Basketball-Korb

Die Basketballer der BG Dorsten und des BSV Wulfen bieten ab Montag wieder Jugendtraining für Kinder und Jugendliche bis 14 an. © Leistner, Andreas

Unter freiem Himmel dürfen Kinder und Jugendliche seit dem 8. März wieder in Gruppen bis zu 20 Personen Sport treiben. Im Jugendfußball ist damit – unter Einhaltung der gängigen Hygienekonzepte – wieder normaler Trainingsbetrieb möglich. Doch wie halten es andere Sportvereine?

Die Basketballer der BG Dorsten und des BSV Wulfen haben für ihre Jugendteams bis 14 Jahre Trainingspläne erstellt, die ab kommenden Montag (15. März) wieder Training unter freiem Himmel ermöglichen sollen. Die BG nutzt dazu wieder den Freiplatz neben der KIA Baumann Arena, der BSV darf wie im vergangenen Jahr den Schulhof der Raoul-Wallenberg-Schule nutzen.

Die Trainingspläne haben beide Vereine auf ihren jeweiligen Homepages veröffentlicht.

Beim SSV Rhade geht es nach Ostern los

Beim SSV Rhade ist der Vorstand unterdessen zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Start anderer Sportgruppen als der Jugendfußballer solange keinen Sinn macht, wie Schnelltests von den Teilnehmern verlangt werden. Dies wäre nach dem offiziellen Öffnungsplan ab dem 22. März bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 der Fall.

Jetzt lesen

Deshalb soll es für alle Sportarten des SSV am 6. April (Dienstag) wieder richtig losgehen. Dies gilt für den kontaktfreien Sport in der Halle u.a. für Tischtennis, Badminton, JMC und die verschiedenen Fitnesskurse bis zum Sport für „Ältere“. Ausnahme und früherer Start könnten sich nur bei den U17-Bundesliga-Fußballerinnen ergeben.

Jetzt lesen

Die Kindersportgruppen in der Halle können ab 6. April ebenfalls mit ihrem Sportprogramm beginnen, und auch für den Sport an der frischen Luft ist als grundsätzliches Startdatum der 6. April vorgesehen. Dann ist auch Kontaktsport wie Fußball draußen uneingeschränkt möglich, also auch XCO-Walking, Lauftreff und Radfahren.

Nach wie vor gilt die Maxime, dass Kontakte soweit wie möglich zu vermeiden und die Hygieneregeln strikt einzuhalten sind. Deshalb ist eine Nutzung der Duschen bzw. Umkleideräume beim SSV bis auf weiteres nicht möglich.

Lesen Sie jetzt