Dorstener Moritz Sanders glänzt gegen die Tigers

Fußball und Basketball

Ein Dorstener Profi hatte in dieser Woche schon sein Erfolgserlebnis. Die anderen wollen am Wochenende nachziehen.

Dorsten, Schermbeck

, 20.03.2021, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Moritz Sanders

Moritz Sanders war beim Sieg der Nürnberg Falcons gegen die Tigers Tübingen einer der besten Nürnberger. © imago images / Zink

Mit 16 Punkten, fünf Rebounds und einem Assist war der Dorstener Moritz Sanders am Mittwoch ein wichtiger Faktor beim vierten Saisonsieg der Zweitliga-Basketballer der Nürnberg Falcons. Nach dem 97:82 (51:40) über die Tigers Tübingen will der Pro-A-Ligist nun an diesem Samstag (19.30 Uhr, live bei sportdeutschland.tv) gegen die Rostock Seawolves nachlegen.

Sand muss den Kopf frei bekommen

In der Frauen-Bundesliga müssen die Fußballerinnen des SC Sand unterdessen am Samstag (14 Uhr) im Nachholspiel bei der SGS Essen die gefühlte Niederlage des 1:1 gegen den MSV Duisburg aus den Köpfen bekommen, um die zwei Punkte, die sie in der Nachspielzeit liegen ließen, nach Möglichkeit gleich wieder wettzumachen.

MSV Duisburg empfängt Türkgücü München

In der 3. Liga stehen die Männer des MSV Duisburg unterdessen am Samstag vor einem schweren Heimspiel. Das Team der beiden Dorstener Joshua Bitter und Max Jansen empfängt um 14 Uhr den Tabellenachten Türkgücü München.

Der Wuppertaler SV hat es in der Regionalliga gegen den SV Bergisch Gladbach auf dem Papier einfacher (Samstag, 14 Uhr). Gegen den Drittletzten der Tabelle ist für das Team des Schermbeckers Jonas Erwig-Drüppel allerdings auch ein Heimsieg Pflicht, wenn es weiter Richtung Mittelfed gehen soll.

Lesen Sie jetzt