Frauen schießen Strafstöße

23.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Bei der Endrunde der Fußball-Stadtmeisterschaft geht am Sonntag, 29. Juli, auch "Dorsten im Duell" in die nächste Runde. Für die verschiedenen Stadtteile heißt es dann um 14.30 Uhr, sich - natürlich ganz fußballtypisch - im Elfmeterschießen zu beweisen. Jeder Verein, der an der Stadtmeisterschaft teilnimmt, ist deshalb aufgerufen, Teams aus fünf Spielerfrauen zu bilden. Mit verwandelten Strafstößen können diese am Rande der Spiele in Barkenberg Punkte für ihren jeweiligen Stadtteil sammeln.

Wer sich schon jetzt einen Startplatz sichern will, kann das unter duell@dorstener-zeitung.de per E-Mail tun.

Lesen Sie jetzt