Fußball - Damen: Rhade 2 feiert ersten Sieg

Eine klare Angelegenheit war das Kreisliga-Derby zwischen den Frauen aus Lembeck und Raesfeld. Die Reserve des FC Rhade landetet unterdessen den ersten Saisonsieg.

von Von Andreas Leistner

, 14.09.2008, 20:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Lembeckerinnen erwischten einen Traumstart. 3:0 hieß es nach 20 Minuten durch Tore von Franka Juric (3. und 20.) und Sophia Goerigk (14.). Raesfelds gefährlichste Akteurin Iris Thomas war bei Jenny Nachtigall in besten Händen und kam überhaupt nicht zur Entfaltung. Nur in den ersten 20 Minuten der zweiten Hälfte gerieten die Lembeckerinnen ein wenig ins Schwimmen. Der TSV verkürzte durch Caro Rohring auf 3:1 (60., Handlefmeter), doch das letzte Wort hatte Lembeck durch Kathrin Alfes (89.).

Völlig verdient feierten die Rhaderinnen den ersten Saisonsieg. Von den zahlreichen Torchancen konnten Daniela Kruse (23.) und Katja Fischedick (71.) zwei verwerten. Ansonsten scheiterte der FC immer wieder an der starken Dreweraner Keeperin.

Lesen Sie jetzt