Grün-Weiß Barkenberg ist bei der Trainersuche fündig geworden

Fussball

B-Kreisligist SuS Gün-Weiß Barkenberg ist bei der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison fündig geworden - und es ist ein Mann mit Stallgeruch.

Wulfen-Barkenberg

, 22.04.2019, 14:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Barkenbergs Sportlicher Leiter Kevin Singscheidt (r.) freut sich auf die Zusammenarbeit mit Holger Lehmann (l.).

Barkenbergs Sportlicher Leiter Kevin Singscheidt (r.) freut sich auf die Zusammenarbeit mit Holger Lehmann (l.). © Privat

SuS Grün-Weiß Barkenberg ist bei der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison fündig geworden. Mit Holger Lehmann wird ein Mann die Nachfolge von Oliver Dir und Interimstrainer Kevin Singscheidt antreten, der den Verein bestens kennt.

Lehmann hat für die Grün-Weißen viele Jahre in der ersten Mannschaft gespielt und ist noch heute bei den Alten Herren des Vereins aktiv. Als Trainer sammelte er Erfahrung in der Nachwuchsabteilung des TSV Marl-Hüls sowie beim ETuS Haltern.

„Für mich ist Holger der absolut richtige Mann, der die Jungs nächste Saison zum Aufstieg führen soll“, erklärte Kevin Singscheidt, der als Sportlicher Leiter aktuell auch den Posten des Trainers übernommen hat und dabei gar keine schlechte Bilanz vorweisen kann: In vier Partien unter seiner Regie gingen die Barkenberger dreimal als Sieger vom Platz und spielten einmal unentschieden.

Lesen Sie jetzt