GW Barkenberg spielt schon wieder um Liga-Punkte

Fußball

Während alle anderen Mannschaften noch testen, geht es für die A-Liga-Kicker von GW Barkenberg am Samstag schon wieder um Liga-Punkte. Die Laune passt aber überhaupt nicht zum Karnevalswochenende.

BARKENBERG

, 05.02.2016, 16:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kreisliga A1 RE Adler Weseke - GW Barkenberg Sa. 15 Uhr, SA Prozessionsweg 34, 46325 Borken.

Das kurz vor Weihnachten ausgefallene Verfolgerduell zwischen dem Tabellendritten Weseke (34 Punkte) und dem Vierten aus Barkenberg (33 Punkte) wird vom Rest der Spitzengruppe mit großem Interesse beobachtet. Der Sieger rückt auf Rang zwei vor und dem Tabellenführer TuS Haltern II (39 Punkte) auf die Pelle.

Die Vorfreude auf das Topspiel hält sich bei den Grün-Weißen aber in Grenzen. Der ohnehin kleine Kader ist im Winter noch einmal überschaubarer geworden. Nico Kaiser hat sich verabschiedet, Dennis Schröder fällt aus beruflichen Gründen vorerst aus. Hinzu kommen die Langzeitverletzten Patrick Sadowski und Patrick Vasic sowie angeschlagene Spieler. „Die Mannschaft stellt sich von selbst auf“, sagt Trainer Arek Knura, der Hilfe aus der zweiten Mannschaft bekommt und tief stapelt: „Weseke hat im Winter noch zwei Spieler aus der Landesliga geholt und ist klarer Favorit.“

Testspiele Männer

SV Lembeck - VfB Kirchhellen Sa. 13.00h TSV Raesfeld - Eintracht Erle Sa. 14.30h SV Horst-Emscher 08 - BVH Dorsten Sa. 14.45h RW Deuten II - SV Lippramsdorf II So. 12.30h GW Barkenberg II - RW Dorsten II So. 12.30h FC Marl III - BW Wulfen II So. 12.30h TuS Gahlen II - TuS Drevenack So. 13.00h Vikt. Heiden II - TSV Raesfeld So. 13.00h SV Schermbeck - RW Oberhausen U23 So. 14.30h SuS Merklinde - RW Dorsten So. 14.30h SuS Hervest - GW Heßler So. 14.30h BW Wulfen - SV Hullern So. 14.30h TSV Marl-Hüls - SV Hardt So. 15.00h SV Burgaltendorf - RW Deuten So. 15.00h

Lesen Sie jetzt