Kläsener überzeugt bei der EM

30.07.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Rundum zufrieden sein konnte Hubertus Kläsener vom Zucht-, Reit- und Fahrverein Dorsten mit den Ergebnissen bei seiner ersten Teilnahme an der Europameisterschaft der Jungen Reiter.

Im nordwestfranzösischen Auvers (Normandie) belegte der 18-jährige Dorstener im ersten Springen den 26. Platz und nahm 4,83 Strafpunkte ins zweite Springen mit. Dort kam er mit "Westzeit" auf den 23. Rang und qualifizierte sich damit fürs Finale der besten 30 Reiter. Dort ritt das Dorstener Duo schließlich auf den 17. Rang, was in der Endabrechnung einen guten 21. Platz bedeutete.

Lesen Sie jetzt