Kunstrasenplatz soll bis Jahresende fertig werden - Baustart am Wulfener Wittenbrink

rnSC Blau-Weiß Wulfen

Sie mussten lange warten beim SC Blau-Weiß Wulfen. Doch am Mittwoch begann nun endlich die heiße Bauphase des neuen Kunstrasenplatzes.

Wulfen

, 23.10.2019, 12:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Es ist schön, wenn man eine verlässliche Firma an der Hand hat“, meinte Manfred Badde, Jugendgeschäftsführer des SC Blau-Weiß Wulfen und eine der Triebfedern des Kunstrasenprojektes des Vereins, am Mittwochmorgen: „Die Firma Vornbrock sollte heute um 8 Uhr loslegen, aber die waren schon um halb acht da.“

Video
Baubeginn Kunstrasen BW Wulfen

Die letzten Vorarbeiten hatte der Verein Anfang der Woche erledigt. Nun rückte wie vereinbart die Firma Eckhard Vornbrock Garten- und Landschaftsbau an, die zunächst die Asche vom Tennenplatz der Sportanlage am Wittenbrink abziehen wird.

Jetzt lesen

Manfred Badde atmete bei Baubeginn hörbar auf: „Wir mussten auf dem Weg hierher viele unerwartete Widerstände überwinden und so manches Problem lösen. Dass es jetzt endlich losgeht, ist toll.“

Hoffen auf gutes Wetter

Die Wulfener hoffen, dass die Hauptarbeiten am neuen Platz bis Jahresende abgeschlossen sind. „Die Firma Vornbrock wird rund fünf Wochen für ihre Arbeiten brauchen“, erklärte Manfred Badde. Anschließend kommen die eigentlichen Kunstrasen-Spezialisten der Firma Polytan zum Zuge.

Sie brauchen aber für das Verlegen der Kunststoff- und Rasenbahnen zunächst eine Woche trockenen Wetters mit Temperaturen um 9 Grad. „Ich habe die Wetterdaten der vergangenen Jahre angeschaut“, sagte Manfred Badde: „Das kann klappen. Letztes Jahr Weihnachten hatten wir 15 Grad ...“

Kunstrasenplatz soll bis Jahresende fertig werden - Baustart am Wulfener Wittenbrink

Auch sie muss erst einmal weichen: die Tribünenüberdachung am Tennenplatz der Wittenbrink-Sportanlage. © Bludau

Im nächsten Jahr wollen die Blau-Weißen auf jeden Fall keine Baustelle mehr auf ihrer Anlage haben. Denn da feiern sie das 100-jährige Bestehen ihres Vereins.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt