Laukamp jagt die DM-Norm

Leichtathletik

DORSTEN Die Leichtathletik-Saison startet durch. In den nächsten Tagen stehen für die Leichtathleten der LG Dorsten weitere wichtige Wettkämpfe auf dem Programm.

14.05.2009, 16:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Daniel Krüger versucht sein Glück auf der Flachstrecke.

Daniel Krüger versucht sein Glück auf der Flachstrecke.

Nach seinem erfolgreichen Staffeleinsatz in der 3 x 1000 m-Staffel der LG will der Hindernisspezialist sein gewachsenes Leistungsvermögen auch auf der Flachstrecke unter Beweis stellen und hofft auf eine Zeit unter 8:40 Minuten. Florian Laukamp strebt über 800 m die DM-Norm an. Der B-Jugendliche Lucas Zens will sich über 1500 m für das Ruhr-Olympiade-Team des Kreises Recklinghausen empfehlen. Am Samstag werden in Gladbeck die Bezirksmeisterschaften der Kreise Recklinghausen, Herne, Gelsenkirchen und Bochum ausgetragen.  

Von der LG Dorsten sind 19 Athleten in 36 Disziplinen gemeldet. Dabei sollen möglichst viele Qualifikationsnormen für die Westfälischen Meisterschaften unterboten werden. Stefan Rudnik startet dann am Sonntag im Rahmen des Karstadt-Marathons über die Halbmarathon-Strecke. Im vergangenen Jahr belegte er auf der Strecke von Dortmund nach Oberhausen den vierten Rang. Im Gegensatz zum Vorjahr wird in diesem Jahr der Halbmarathon nur von Gelsenkirchen nach Essen ausgetragen. Seine Bestzeit: 1:13:52 Stunden.

Lesen Sie jetzt