Dorstens Sportler feiern

Party des Sports

Sportler können feiern. Ihre Partys gelten gemeinhin als besonders stimmungsvoll. Und die Party des Sports wächst immer mehr in die Rolle der Mutter all dieser Partys.

Dorsten

, 06.02.2020, 13:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dorstens Sportler feiern

Die Party des Sports ist in Dorsten inzwischen ein etablierter Fixpunkt im Jahreskalender. © Ralf Pieper

Die Zeiten, in denen Dorstens erfolgreiche Sportler und verdiente Funktionäre bei der Sportlerehrung bei einem Teller Erbsensuppe unter sich blieben, sind vorbei. Die Idee, die recht formelle Übergabe der Urkunden und Plaketten unterhaltsamer zu machen, hat eine gewisse Anlaufzeit gebraucht. Doch inzwischen ist die Kombination aus Sportlerehrung und Party des Sports ein Selbstläufer.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder der Sportlerehrung

Dorstens Sportler feierten am Freitag wieder ihre Party des Sports. Wir zeigen die besten Bilder.
09.02.2019
/
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Dorstener Sportlerehrung 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper
Party des Sports 2019© Ralf Pieper

Wer die sportlichen Erfolge des vorangegangenen Jahres würdigen möchte, der ist in der KIA Baumann Arne (Juliusstr. 12) beim Ehrungsteil am Anfang ab 19 Uhr goldrichtig. Hier werden Topleistungen von Westfalen- bis zum Weltmeister und vom hoffnungsvollen Nachwuchstalent bis zum Seniorensportler geehrt.

Bronze, Silber und Gold

Die Stadt Dorsten und der Stadtsportverband verteilen je nach Leistung die Stadtplakette in Bronze, Silber und Gold, zusammen mit der Dorstener Zeitung und der Sparkasse Vest ehren sie die zwölf Sportler des Monats, und schließlich wird auch die Frage beantwortet, wer Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres geworden sind.

Besonders stimmungsvoll sind Jahr für Jahr auch die Übergabe des Talent-Awards und des Ehrenpreises des Dorstener Sports, mit dem das Lebenswerk eines Dorstener Sportfunktionärs gewürdigt wird.

Ab auf die Tanzfläche

Von den Standing Ovations für den Ehrenpreisträger ist es dann nur noch ein kleiner Schritt auf die Tanzfläche, und DJ Peter Suttrop ist ein meister darin, die Partygäste genau dorthin zu locken und nicht mehr weg zu lassen. Gegen 21.30 Uhr soll er das Party-Zepter übernehmen und bis in den frühen Morgen nicht mehr abgeben.

Karten für Sportlerehrung und Party des Sports sind noch an der Abendkasse für 8 Euro erhältlich.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt