Rhade zeigt tolle Frühform

08.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rhade Einen guten Start in die Vorbereitungsphase erwischte der FC Rhade. Im ersten Testspiel bescherte der A-Kreisligist seinem neuen Trainer Peter Fuhrmann mit einem 1:0-Erfolg über Eintracht Stadtlohn einen guten Einstand.

Testsiel

FC Rhade - E. Stadtlohn 1:0

Bei dem Erfolg über die eingespielte Bezirksliga-Truppe der Gäste bewiesen die Rhader eine beeindruckende Frühform. Rund 70 Prozent Ballbesitz sprachen bereits eine deutliche Sprache zugunsten der Rhader. Hinzu kamen noch die deutlich besseren Torchancen.

Bis zum entscheidenden Tor mussten die FC-Fans allerdings über eine Stunde warten. In der 64. Minute war dann aber (natürlich) David Winkel zur Stelle und sicherte seinem Team den Sieg.

Trainer Peter Fuhrmann nutzte das erste Testspiel zu zahlreichen Auswechselungen. Doch selbst die vermochten den Rhader Spielfluss nicht zu bremsen. al

Lesen Sie jetzt