Schermbeck kassiert wieder frühes Gegentor

Fußball

Der SV Schermbeck ist auch in Uerdingen mit einer deutlichen Schlappe vom Feld gegangen. Beim 1:4 gegen den KFC zeigte die Hintermannschaft wieder einmal eine dürftige Vorstellung.

SCHERMBECK

von Von Ralf Weihrauch

, 25.09.2011, 21:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Müller - Michels (23. Werner), Ankomah-Kissi, T. Urban (63. Mastacarkov), Lupitu, Ouro-Akpo, M. Urban, Klimczok, Ersoy, Jansen, Einhaus

1:0 Höfler (4.), 2:0 Höfler (18.), 3:0 Höfler (33.), 3:1 Ersoy (78.), 4:1 Kremer (84.). 

Lesen Sie jetzt