Schermbeck lädt zum Halbmarathon

Leichtathletik

Mehr als 500 Läufer erwartet die Leichtathletik-Abteilung des SV Schermbeck bei der 20. Auflage ihres Halbmarathons am Sonntag, 12. September.

SCHERMBECK

18.08.2010, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Schermbecker Mittelstraße wird es am 12. September beim Halbmarathon-Start wieder eng.

Auf der Schermbecker Mittelstraße wird es am 12. September beim Halbmarathon-Start wieder eng.

Auf Grund des großen Erfolges der letzten Jahre bietet „Ramirez“-Chef Dirk Zerressen wieder eine „Pasta Party“ an. Jeder Läufer, der sich am Samstag vor dem Lauf anmeldet und/oder seine Startunterlagen abholt, erhält bei der Vorlage der Startnummer im Lokal ein „a la carte“ Nudelgericht seiner Wahl mit 50% Ermäßigung. Das „Ramirez“ öffnet bereits um 16 Uhr. Auch dieses Jahr wird wieder eine attraktive Tombola durchgeführt. Eine Ballonfahrt und VIP-Plätze bei einem Schalke-Heimspiel gehören zum Standard, weitere Preise sind derzeit in Vorbereitung. Voranmeldeschluss ist Sonntag, 3. September, um 22 Uhr (Zahlungseingang). Nachmeldung und Abholung der Startunterlagen ist schon am Samstag, 11. September, von 15 bis 17 Uhr an der Gemeinschaftsgrundschule an der Weselerstraße möglich. Am Wettkampftag selbst bieten die SVS-Leichtathleten eine Cafeteria, einen Getränke- und Grillstand an.   Anmeldung und Infos zum 20. Halbmarathon des SVS bei Karl-Dieter Warich, Georgstraße 10, oder im Internet unter  www.svs-leichtathletik.de

Lesen Sie jetzt