Schermbeck ohne Chance

Handball

Rene Hoffmeister hat nie etwas anderes behauptet, als dass sein Team gegen den Abstieg spielen wird. Das 11:26 des SV Schermbeck gegen die HSG Wesel hat gezeigt, dass der Trainer ein Realist ist.

SCHERMBECK

von Von Ralf Weihrauch

, 22.09.2013, 21:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pierre Weber kam nur in der Anfangsphase gegen die Weseler Abwehr zum Schuss.

Pierre Weber kam nur in der Anfangsphase gegen die Weseler Abwehr zum Schuss.

Potthast; Böwing, Dräger-Gillessen, Fröhner-Soppe, Hindricksen, Kempken, Schmäing, Schönmuth, Urbansky , Pierre Weber, Matthias Weber, Hörning, Dickmanns.

Lesen Sie jetzt