Schießen ohne Kugeln

02.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Schermbeck Die Sportschützen Schermbeck eröffnen allen Vereinen die Möglichkeit, einmal eine andere Sportart kennen zu lernen. "Wir kommen zu Ihnen in Ihr Vereinsheim oder zu Ihrer Sportanlage mit einer elektronischen Schießanlage", bietet Sportwart Holger Jörres den Vereinen an.

Diese Schießanlage sei völlig ungefährlich, da sie nicht mit Kugeln, sondern mit Infrarotlicht betrieben werde. Sie sei für Personen jeden Alters zugelassen. "Man kann", so Jörres, "auf dem Monitor nachvollziehen, welche Bewegungen das Gewehr durch den Schützen dahinter macht, ob er wackelt oder die Ruhe selber ist."

Gegen eine geringe Gebühr sind die Schermbecker Sportschützen auch bereit, die elektronische Schießanlage nach vorheriger Einweisung an Vereine auszuleihen. Interessenten können sich bei Holger Jörres, Tel. (02853) 823 oder 0178 - 278 19 56 melden. H.Sch.

Lesen Sie jetzt