Siege statt Pech am Freitag, 13.

19.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gahlen Für Michelle Müller und Melanie Fengels vom RV Lippe-Bruch Gahlen brachte Freitag der 13. nicht das befürchtete Pech, sondern sorgte für Erfolge der Gahlenerinnen bei Reitturnieren in Borken und Dinslaken

Michelle Müller gewann mit ihrem Pony Daily Surprise H in Borken beim Gestüt Forellenhof eine A-Dressur. Zum Sieg ritt das Paar mit einer Wertnote von 7,8. Melanie Fengels und ihre Pik Dame gingen beim Dinslakener Turnier an den Start. Hier sicherte sich das Paar souverän den Sieg in einem L- Zwei-Phasen Springen. Im L-Springen kamen Melanie und Pik Dame zusätzlich noch auf Rang vier.

Lesen Sie jetzt