Thon ging diesmal leer aus

20.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schermbeck Das Turrnier "Rund um die Eiche" des GC Weselerwald erfreute sich auch bei seiner zehnten Auflage großer Beliebtheit. Besonderheit bei diesem Turnier ist, dass die Spieler als Mannschaften antreten und somit der Gesamtscore des jeweiligen Teams ausschlaggebend ist.

Den größten Promi-Faktor hatte in diesem Jahr das Team SMB von Werner Fischer. Neben Weselerwald-Mitglied Olaf Thon gingen Michael Stuffer, Slalomweltmeister im Abfahrtslauf 1992 und Marcello Cobelli, Torwart der italienischen Eishockey-Nationalmannschaft an den Start.

Doch trotz ihrer Erfolge in anderen Sportarten konnten sich weder der leidenschaftliche Golfer Olaf Thon noch seine beiden Mitstreiter in die Siegerlisten eintragen. Nachdem 156 Golferinnen und Golfer in 26 Mannschaften den hervorragend präparierten Platz umgepflügt hatten, wurde das Team PTG um Kapitän Bernd Voigt von Präsident Heribert Krämer als verdienter Champion geehrt. Zweiter wurde das Team Kronoflooring vor dem Team Münegg.

Lesen Sie jetzt