Thorben und Stefan starten bei der DM

31.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Am kommenden Wochenende finden in Ulm die Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Von der LG Dorsten reisen Stefan Hemmert-Pottmann und Thorben Dietz mit Betreuer- und Fanclub an die Donau.

Stefan Hemmert-Pottmann geht am Freitag um 16.15 Uhr als erster LG-Athlet "in die Arena". Im Riesenfeld der 57 gemeldeten 100-m-Sprinter hat er gute Chancen, den Zwischenlauf zu erreichen, der dann um 17:25 Uhr ausgetragen wird.

Thorben Dietz hat die Normen über 1500 m (4:02 min), 3000 m (8:51 min), 5000 m (15:33 min) und 2000 m Hindernis erfüllt. Er hat sich für die Hindernisstrecke entschieden und wird am Samstag um 19.10 Uhr starten. Der 17-Jährige liegt mit 6:09,20 min zur Zeit an achter Stelle der Meldeliste.

Stefan Hemmert-Pottmann tritt dann am Sonntag um 14.05 Uhr in seiner Spezialdisziplin, dem Weitsprung, an. Er liegt mit seinen in Bottrop erzielten 7,29 m an siebter Stelle der Meldeliste. Für den Dorstener kommt es also darauf an, sich in seinen ersten drei Versuchen für den Endkampf der besten Acht zu qualifizieren.

Lesen Sie jetzt