TTV Hervest startet mit "englischem" Wochenende

HESVEST Mit einem „englischen Wochenende“ starteten die Landesliga-Herren des TTV Hervest-Dorsten in die neue Saison. Die Bilanz nach zwei Spielen war am Ende ausgeglichen.

01.09.2008, 18:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Matthias Funke und Doppelpartner Carsten Winkel hatten Pech.

Matthias Funke und Doppelpartner Carsten Winkel hatten Pech.

Offensichtlich hatten es die Hervester mit einem potentiellen Absteiger zu tun. Das 9:1 spricht eine klare Sprache, wobei der Ehrenpunkt der Wanner auch mehr der „Gutmütigkeit“ der TTVer entsprang. Das Doppel Carsten Winkel/Matthias Funke hatte mit 2:1 Satzführung und 8:4 Punktführung eigentlich alles in der Hand, ließ letztlich aber noch den Ehrenpunkt der Gastgeber zu.

Lesen Sie jetzt