Weltmeister im Fußball-Talk

„Köpper Fankurve“ am 25. November

Die nächste Ausgabe der Köpper Fankurve lockt am Mittwoch, 25. November, mit einem besonderen Gast: Olaf Thon, Fußball-Weltmeister von 1990, wird sich den Fragen von Moderator Michael Maiß stellen. Die Themen der Sendung können die Leser der Dorstener Zeitung diesmal mitbestimmen.

DORSTEN

von Jan Große-Geldermann

, 04.11.2015, 16:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weltmeister im Fußball-Talk

Andreas Kotter, Frank Frye und Uli Canovi (v.l.) waren drei der fünf Gäste bei Moderator Michael Maiß (r.) bei einer der letzten Ausgaben der Köpper-Fankruve.

Doch bevor im Junge-Sterne-Betrieb des Autohauses Köpper (Duvenkamp/Ecke Plaggenbahn) in illustrer Runde über Fußball diskutiert wird, steht ab 18 Uhr die Auslosung der Fußball-Stadtmeisterschaft der Männer in der Halle auf dem Programm. Die Titelkämpfe steigen im neuen Jahr am 9. und 10. Januar in der Petrinumhalle. Ausrichter ist diesmal Blau-Weiß Wulfen.

Die Vereinsvertreter und alle Fußballfreunde können anschließend direkt vor Ort bleiben, denn um 19 Uhr beginnt die „Köpper Fankurve, bei der Michael Maiß neben Olaf Thon weitere bekannte Gesichter des Dorstener Sports begrüßen wird. Darunter auch Helmut Winkler, den Vorsitzenden des Stadtsportverbands. Die Namen der anderen Gäste werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Wie bei den bisherigen Ausgaben der „Köpper Fankurve“ soll auch diesmal ein möglichst breites Themenspektrum abgedeckt werden – und hier kommen die Leser der Dorstener Zeitung ins Spiel. Themenvorschläge und Anregungen nehmen wir per E-Mail (redaktion@dorstenerzeitung.de) oder telefonisch (02362/927730) entgegen.

Moderator Michael Maiß wird versuchen, möglichst viele Hinweise aufzugreifen. Die Fans sind natürlich auch aufgefordert, sich während des Fußball-Talks aktiv in die Diskussion einzuschalten. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt