Wertung Stand jetzt oder Wertung Stand Hinrunde? Für wen sich was ändern würde

rnFußball

Sollte die Saison abgebrochen werden, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Ligen zu werten. Zwei Möglichkeiten haben wir uns angeschaut und miteinander verglichen.

von Niklas Berkel

Dorsten

, 24.03.2020, 18:55 Uhr / Lesedauer: 7 min

Ob die Saison der Fußballer noch einmal aufgenommen wird, steht in den Sternen. Bereits jetzt machen sich viele Gedanken, wie die Liga im Falle eines Saisonabbruchs gewertet werden könnte. Zwei Modelle scheinen in diesem Fall die wahrscheinlichste Lösung zu sein. Im ersten Modell würde die derzeitige Tabelle gewertet werden. Im zweiten Fall wäre der Stand nach der Hinrunde der entscheidende.

Wir haben verglichen, wie sehr sich die Tabellen je nach Modell unterscheiden und wer auf- und wer absteigen würde.

Oberliga Westfalen

1. Modell

1. Wiedenbr. 20 12 5 3 35 : 23 41

2. Meinerzh. 20 11 6 3 41 : 18 39

3. Ahlen 18 11 3 4 30 : 17 36

4. Paderborn II 22 10 4 8 40 : 36 34

5. E. Rheine 20 9 5 6 38 : 29 32

6. Holzwickede 20 9 4 7 39 : 38 31

7. Kaan-Mar. 21 9 3 9 40 : 30 30

8. Ennepetal 20 8 6 6 39 : 34 30

9. Gütersloh 21 7 8 6 28 : 27 29

10. Schermb. 21 7 8 6 26 : 29 29

11. Rhynern 18 7 7 4 28 : 15 28

12. Münster II 20 7 7 6 30 : 28 28

13. ASC Dortm. 21 8 3 10 30 : 30 27

14. SF Siegen 19 5 7 7 34 : 33 22

15. Sprockh. 21 5 4 12 25 : 40 19

16. W. Herne 21 6 6 9 29 : 37 15

17. Erndtebr. 21 3 5 13 26 : 55 14

18. Hammer SV 20 0 5 15 15 : 54 5

2. Modell

1. Wiedenbr. 17 11 4 2 33 : 22 11 37

2. Meinerzh. 17 10 5 2 39 : 17 22 35

3. Ahlen 16 10 3 3 29 : 14 15 33

4. E. Rheine 17 8 3 6 32 : 24 8 27

5. Holzwickede 17 8 3 6 34 : 34 0 27

6. Rhynern 17 6 7 4 26 : 15 11 25

7. Gütersloh 17 6 7 4 25 : 21 4 25

8. Schermbeck 17 6 6 5 20 : 23 -3 24

9. Ennepetal 17 6 5 6 31 : 29 2 23

10. Paderborn 07 II 17 7 2 8 32 : 31 1 23

11. Siegen 17 5 6 6 33 : 31 2 21

12. Münster II 16 5 6 5 21 : 21 0 21

13. Kaan-Mar. 17 6 2 9 28 : 27 1 20

14. ASC Dortm. 17 6 2 9 25 : 26 -1 20

15. Sprockh. 17 5 3 9 22 : 33 -11 18

16. W. Herne 17 6 4 7 22 : 28 -6 13

17. Erndtebr. 17 3 3 11 19 : 45 -26 12

18. Hammer SV17 0 5 12 15 : 45 -30 5

In der Oberliga Westfalen würde sich so viel nicht ändern. Aufsteiger wären nach beiden Modellen der SC Wiedenbrück und der RSV Meinerzhagen. Absteigen würden der TuS Erndtebrück und die Hammer SpVg. Der SV Schermbeck dagegen würde vom zweiten Modell profitieren. Dann wäre er achter statt zehnter.

Landesliga

1. Modell

1. Kinderhaus 18 12 2 4 52 : 19 38

2. Deuten 19 11 4 4 46 : 24 37

3. Mesum 18 10 4 4 41 : 14 34

4. Herbern 18 9 5 4 30 : 22 32

5. Roxel 19 9 5 5 31 : 26 32

6. Werner SC 19 9 4 6 33 : 28 31

7. Borken 19 6 7 6 25 : 32 25

8. Altenrheine 19 6 5 8 30 : 34 23

9. Senden 17 6 4 7 25 : 34 22

10. Gemen 18 5 6 7 30 : 36 21

11. Heiden 17 5 5 7 20 : 35 20

12. E. Ahaus 18 4 6 8 35 : 41 18

13. Altenberge 18 4 4 10 21 : 27 16

14. Dorsten-H. 18 4 2 12 31 : 54 14

15. Wiescherh. 19 3 5 11 17 : 41 14

2. Modell

1. Kinderhaus 14 9 2 3 45 : 15 30 29

2. Mesum 14 9 2 3 33 : 10 23 29

3. Deuten 14 8 3 3 30 : 14 16 27

4. Werner SC 14 9 0 5 28 : 21 7 27

5. Herbern 14 6 4 4 18 : 17 1 22

6. Roxel 14 6 4 4 20 : 20 0 22

7. Senden 14 6 1 7 22 : 31 -9 19

8. Altenrheine 14 5 3 6 22 : 22 0 18

9. Gemen 14 4 5 5 22 : 24 -2 17

10. E. Ahaus 14 4 4 6 29 : 31 -2 16

11. SG Borken 14 3 6 5 16 : 25 -9 15

12. Altenberge 14 4 2 8 17 : 20 -3 14

13. Wiescherh. 14 3 4 7 14 : 29 -15 13

14. Heiden 14 3 4 7 15 : 33 -18 13

15. Dorsten-H. 14 3 2 9 23 : 42 -19 11

Was die Aufstiegsfrage in der Landesliga mit den Dorstener Teams SV Hardt und RW Deuten betrifft, würde sich nicht viel ändern. Aufsteiger bleibt in beiden Fällen der SC Westfalia Kinderhaus. Die Abstiegsfrage dagegen könnte für Diskussionen sorgen. Während der SV Hardt in beiden Fällen als Absteiger feststehen würde, würden der TuS Wiescherhöfen und der FC Viktoria Heiden die Plätze tauschen. Deuten dagegen könnte vom ersten Modell profitieren. Dann wäre der Aufsteiger Vizemeister, auch wenn kein Aufstieg dabei rumkommt.

Jetzt lesen

Kreisliga A 1 RE

1. Modell

1. Ramsdorf 20 17 1 2 74 : 21 52

2. Gahlen 20 14 4 2 54 : 15 46

3. Schermbeck II 20 14 3 3 60 : 24 45

4. Ist. Marl 20 13 2 5 41 : 36 41

5. Raesfeld 20 12 2 6 72 : 29 38

6. Wulfen 19 12 1 6 58 : 32 37

7. Velen 20 9 2 9 44 : 44 29

8. Marl-Hamm 19 9 0 10 53 : 52 27

9. Lembeck 20 8 3 9 49 : 48 27

10. Dorsten 19 8 2 9 46 : 33 26

11. RW Dorsten 20 6 5 9 28 : 41 23

12. Gemen II 20 6 2 12 38 : 60 20

13. Reken II 19 4 3 12 41 : 61 15

14. Sinsen II 20 2 5 13 25 : 62 11

15. Weseke II 20 2 4 14 23 : 64 10

16. Altendorf-U. 20 2 1 17 17 : 101 7

2. Modell

1. Ramsdorf 15 13 1 1 58 : 12 46 40

2. Raesfeld 15 11 0 4 57 : 21 36 33

3. Gahlen 15 10 3 2 37 : 13 24 33

4. Schermbeck II 15 9 3 3 47 : 22 25 30

5. Wulfen 15 10 0 5 49 : 28 21 30

6. Ist. Marl 15 9 2 4 28 : 28 0 29

7. Dorsten 15 7 2 6 39 : 25 14 23

8. Lembeck 15 6 3 6 41 : 37 4 21

9. Marl-Hamm 15 7 0 8 41 : 40 1 21

10. Velen 15 6 2 7 35 : 34 1 20

11. RW Dorsten 15 4 4 7 21 : 33 -12 16

12. Gemen II 15 5 1 9 26 : 45 -19 16

13. Reken II 15 3 3 9 28 : 45 -17 12

14. Sinsen II 15 1 5 9 21 : 49 -28 8

15. Altendorf-U. 15 2 1 12 15 : 76 -61 7

16. Weseke II 15 0 4 11 15 : 50 -35 4

Zwischen Platz zwei und 13 würde die Kreisliga A je nach Modell komplett anders aussehen. Aber das könnten die Vereine auch verkraften. An denen für die Tabelle entscheidenden Positionen würde sich nicht viel ändern, auch wenn der SV Altendorf und Adler Weseke II am Tabellenende die Plätze je nach Modell tauschen. Der VfL Ramsdorf würde kommende Saison Bezirksliga spielen, während Weseke II und der SVA in die Kreisliga B runter müssten.

Jetzt lesen

Kreisliga B 1 RE

1. Modell:

1. SG Borken II 20 20 0 0 85 : 10 60

2. Burlo 20 15 0 5 49 : 21 45

3. Rhade 20 10 7 3 62 : 34 37

4. E. Erle 20 9 5 6 43 : 26 32

5. Lembeck II 20 9 4 7 46 : 37 31

6. Raesfeld II 20 8 6 6 38 : 30 30

7. Reken III 20 9 3 8 49 : 57 30

8. Marbeck 20 8 4 8 53 : 35 28

9. Ramsdorf II 20 8 4 8 51 : 42 28

10. Borken-H. II 20 8 2 10 39 : 55 26

11. Heiden II 20 7 4 9 26 : 48 25

12. Gemen III 20 5 8 7 48 : 58 23

13. Velen II 20 6 3 11 43 : 57 21

14. Illerhusen 19 4 6 9 35 : 52 18

15. SG Borken III 19 2 3 14 21 : 66 9

16. Heiden III 20 0 3 17 19 : 79 3

2. Modell:

1. SG Borken II 15 15 0 0 68 : 8 60 45

2. Burlo 15 12 0 3 43 : 17 26 36

3. Rhade 15 8 5 2 51 : 26 25 29

4. E. Erle 15 8 5 2 38 : 18 20 29

5. Lembeck II 15 8 2 5 39 : 28 11 26

6. Raesfeld II 15 6 4 5 23 : 24 -1 22

7. Marbeck 15 6 3 6 42 : 27 15 21

8. Heiden II 15 6 3 6 20 : 40 -20 21

9. Velen II 15 5 3 7 33 : 39 -6 18

10. Ramsdorf II 15 5 2 8 40 : 35 5 17

11. Illerhusen 15 4 4 7 29 : 40 -11 16

12. Borken-H. II 15 5 1 9 30 : 48 -18 16

13. Gemen III 15 3 6 6 36 : 47 -11 15

14. Reken III 15 4 3 8 35 : 50 -15 15

15. SG Borken III 15 2 3 10 20 : 48 -28 9

16. Heiden III 15 0 2 13 15 : 67 -52 2

Ähnlich wie in der Kreisliga A wäre auch das Bild in der Kreisliga B 1 RE. Die SG Borken II hat in beiden Modellen keinen Punktverlust auf dem Konto. Der Aufstieg wäre in beiden Fällen verdient. Und auch auf den letzten beiden Plätzen würde sich je nach Modell nichts ändern. Alles was dazwischen passiert, wäre rein für die Statistik wichtig.

Jetzt lesen

Kreisliga B 2 RE

1. Modell:

1. Haltern 19 15 2 2 73 : 21 47

2. Sythen 18 14 3 1 65 : 21 45

3. Herv.-Dorsten 19 12 0 7 46 : 35 36

4. FC Marl II 19 10 2 7 35 : 39 32

5. Lippramsd. II 18 9 4 5 40 : 23 31

6. Marl-Hüls 19 10 1 8 56 : 45 31

7. Polsum 19 8 5 6 45 : 32 29

8. Westerholt 18 8 3 7 41 : 38 27

9. Deuten II 19 8 0 11 39 : 57 24

10. Barkenberg 18 6 4 8 46 : 51 22

11. Sickingm. 18 6 3 9 49 : 47 21

12. Wulfen II 18 7 0 11 37 : 37 21

13. Dorsten-H. II 19 5 2 12 37 : 71 17

14. Gahlen II 19 4 3 12 30 : 44 15

15. Westerh. II 18 1 0 17 25 : 103 3

2. Modell:

1. Sythen 14 10 3 1 43 : 20 23 33

2. Haltern 14 10 2 2 44 : 19 25 32

3. Marl II 14 8 1 5 30 : 30 0 25

4. Herv.-Dorsten 14 8 0 6 35 : 32 3 24

5. Polsum 14 7 2 5 36 : 24 12 23

6. Lippramsd. II 14 7 2 5 31 : 19 12 23

7. Barkenberg 14 6 4 4 40 : 32 8 22

8. Deuten II 14 7 0 7 33 : 34 -1 21

9. Marl-Hüls 14 6 1 7 37 : 38 -1 19

10. Wulfen II 14 6 0 8 31 : 27 4 18

11. Westerholt 14 5 3 6 31 : 31 0 18

12. Sickingm. 14 5 2 7 38 : 38 0 17

13. Gahlen II 14 4 2 8 25 : 34 -9 14

14. Dorsten-H. II 14 3 2 9 28 : 46 -18 11

15. Westerh. II 14 1 0 13 22 : 80 -58 3

Spannend wäre die Frage, welches Modell im Fall der Fälle angewendet würde, in der Kreisliga B 2 RE. Je nach Modell wäre der Meister - und somit der Aufsteiger - ein anderer. Während der TuS Sythen nach Ende der Hinrunde Platz eins belegte, würde im ersten Modell der Lokalkonkurrent ETuS Haltern Platz eins belegen. Sythen absolvierte nach diesem Modell aber ein Spiel weniger als der Konkurrent.

Lesen Sie jetzt