Alemannia Scharnhorst demontiert Tabellenführer mit 9:3

Fußball: Bezirksliga 8

Dank einer starken Leistung in der Offensive gelang der Alemannia ein 9:3 (3:2) Kantersieg über Tabellenführer FC Overberge. Durch diesen Erfolg bleibt das Team von Thomas Faust weiter ungeschlagen und rückt auf Platz zwei der Tabelle vor.

DORTMUND

von Von Frank Büth

, 30.09.2013, 14:06 Uhr / Lesedauer: 2 min
Alemannia Scharnhorsts Innenverteidiger Patrik Synofzik (l.) im Zweikampf.

Alemannia Scharnhorsts Innenverteidiger Patrik Synofzik (l.) im Zweikampf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Dortmunder Sport in Bildern (29.9.)

Hier gibt es die besten Bilder des Dortmunder Sport-Wochenendes (27. bis 29. September).
29.09.2013
/
Landesliga 3: SV Brackel - Arminia Marten 1:2© Foto: Bock
Landesliga 3: SV Brackel - Arminia Marten 1:2© Foto: Bock
Bezirksliga 8: SC Husen-Kurl - Werner SC 2:1© Foto: Bock
Bezirksliga 8: SC Husen-Kurl - Werner SC 2:1© Foto: Bock
Bezirksliga 8: Alemannia Scharnhorst - FC Overberge 9:3© Foto: Bock
Bezirksliga 8: Alemannia Scharnhorst - FC Overberge 9:3© Foto: Bock
Bezirksliga 9: FC Brünninghausen - BSV Schüren 2:2© Foto: Foltynowicz
Bezirksliga 9: FC Brünninghausen - BSV Schüren 2:2© Foto: Foltynowicz
2. Regionalliga: SVD 49 - Borken-Hoxfeld 71:74 n.V.© Foto: Foltynowicz
2. Regionalliga: SVD 49 - Borken-Hoxfeld 71:74 n.V.© Foto: Foltynowicz
Oberliga: SVD 49 II - Ruhrbaskets Witten 80:47© Foto: Foltynowicz
Oberliga: SVD 49 II - Ruhrbaskets Witten 80:47© Foto: Foltynowicz
Landesliga: TV Brechten - TuS Hattingen II 27:31© Foto: Foltynowicz
Landesliga: TV Brechten - TuS Hattingen II 27:31© Foto: Foltynowicz
Verbandsliga: TV Hörde II - Gütersloher TV II 3:2© Foto: Foltynowicz
Verbandsliga: TV Hörde II - Gütersloher TV II 3:2© Foto: Foltynowicz
Westfalenliga 2: Hombrucher SV - SpVg Holzwickede 1:1© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Hombrucher SV - SpVg Holzwickede 1:1© Foto: Menne
Bezirksliga 9: Dorstfelder SC - TuS Eichlinghofen 1:3© Foto: Schütze
Bezirksliga 9: Dorstfelder SC - TuS Eichlinghofen 1:3© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne

Aber die Alemannia zeigte sich keineswegs geschockt und spielte munter nach vorne. Fabian Godinho scheiterte zunächst noch an Tim Pelka im Tor der Gäste (15.) Drei Minuten später spielte Niko Poslednik den Ball auf Yamoussa Sylla, der im dritten Versuch den Ball zum 1:1-Ausgleich über die Linie bugsierte. Nach dem Ausgleichstreffer wurden die Scharnhorster immer stärker und setzten die unbewegliche Abwehr der Gäste immer mehr unter Druck. Lohn der Bemühungen war der Führungstreffer zum 2:1 durch Fabian Godinho, der mit einem feinen Schlenzer traf.Drei Minuten vor der Pause waren die Gastgeber in der Defensive erneut unaufmerksam. Die Gäste nutzten das sofort aus und glichen durch Haluk Metin zum 2:2 aus.

Kurz vor der Pause sorgte dann der aufgerückte Außenverteidiger Dominik Marquardt für den erneuten Führungstreffer zum 3:2 (45). Auch nach der Pause ging es mit dem „Tag der offenen Tür“ in Scharnhorst weiter. Beide Abwehrreihen hatten nicht ihren besten Tag. Vor allem die Abwehr des FC Overberge war von allen guten Geistern verlassen. Lukas Manka gelang zunächst der erneute Ausgleich zum 3:3 (48.). Aber die Alemannia hatte die richtige Antwort und ging durch einen Treffer von Fabian Godinho erneut in Führung (51.).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Dortmunder Sport in Bildern (29.9.)

Hier gibt es die besten Bilder des Dortmunder Sport-Wochenendes (27. bis 29. September).
29.09.2013
/
Landesliga 3: SV Brackel - Arminia Marten 1:2© Foto: Bock
Landesliga 3: SV Brackel - Arminia Marten 1:2© Foto: Bock
Bezirksliga 8: SC Husen-Kurl - Werner SC 2:1© Foto: Bock
Bezirksliga 8: SC Husen-Kurl - Werner SC 2:1© Foto: Bock
Bezirksliga 8: Alemannia Scharnhorst - FC Overberge 9:3© Foto: Bock
Bezirksliga 8: Alemannia Scharnhorst - FC Overberge 9:3© Foto: Bock
Bezirksliga 9: FC Brünninghausen - BSV Schüren 2:2© Foto: Foltynowicz
Bezirksliga 9: FC Brünninghausen - BSV Schüren 2:2© Foto: Foltynowicz
2. Regionalliga: SVD 49 - Borken-Hoxfeld 71:74 n.V.© Foto: Foltynowicz
2. Regionalliga: SVD 49 - Borken-Hoxfeld 71:74 n.V.© Foto: Foltynowicz
Oberliga: SVD 49 II - Ruhrbaskets Witten 80:47© Foto: Foltynowicz
Oberliga: SVD 49 II - Ruhrbaskets Witten 80:47© Foto: Foltynowicz
Landesliga: TV Brechten - TuS Hattingen II 27:31© Foto: Foltynowicz
Landesliga: TV Brechten - TuS Hattingen II 27:31© Foto: Foltynowicz
Verbandsliga: TV Hörde II - Gütersloher TV II 3:2© Foto: Foltynowicz
Verbandsliga: TV Hörde II - Gütersloher TV II 3:2© Foto: Foltynowicz
Westfalenliga 2: Hombrucher SV - SpVg Holzwickede 1:1© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Hombrucher SV - SpVg Holzwickede 1:1© Foto: Menne
Bezirksliga 9: Dorstfelder SC - TuS Eichlinghofen 1:3© Foto: Schütze
Bezirksliga 9: Dorstfelder SC - TuS Eichlinghofen 1:3© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Mengede 08/20 - SV Hohenlimburg 3:1© Foto: Schütze
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne
Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - FC Brünninghausen 2:2© Foto: Menne

Gegen die weit aufgerückte Defensive der Gäste konnten nun Yamoussa Sylla und Marcos Hill ihre Schnelligkeit ausspielen. Nach einem tollen Pass aus dem Mittelfeld umkurvte Sylla elegant den Torhüter der Overberger und schob in aller Ruhe den Ball zum 5:3 ein (71.).

Nach diesem Treffer war der Widerstand des Tabellenführers gebrochen. Der FC Overberge stellte die Abwehrarbeit fast völlig ein, während sich die Mannschaft von Thomas Faust in einen wahren Rausch spielte. Tormöglichkeiten gab es nun im Minutentakt. Marcos Hill vergab zunächst völlig frei vor dem gegnerischen Tor (77.). Eine Minute später machte es der schnelle Scharnhorster Angreifer besser und traf zum 6:3 (78.). Auch Spielführer Alessandro Desiderio konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Sein Treffer nach 81 Minuten bedeutete das zwischenzeitliche 7:3 (81.). Aber die Alemannia hatte längst noch nicht genug und trug Angriff auf Angriff Richtung Tor der Gäste vor.

Eine Minute vor dem Ende erzielte Marcos Hill den Treffer zum 8:3 (89.) Voraus gegangen war eine sehenswerte Vorarbeit von Niko Poslednik, der sich auf der rechten Seite durchsetzte und eine Maßflanke auf den Torschützen schlug. In der Schlussminute sorgte dann der eingewechselte Yusuf Öztekin für das Tor zum frenetisch umjubelten 9:3-Endstand.  

TEAM UND TORE
Scharnhorst: Schulz - Marquardt, Junge, Synofzik, Michna - Godinho (82. Nowak), Chattibi (83. Rolnik), Desiderio, Poslednik - Hill, Sylla (86. Öztekin)
Tore: 0:1 Berndt (7.), 1:1 Sylla (18.), 2:1 Godinho (28.), 2:2 Metin (43.), 3:2 Marquardt (45.), 3:3 Manka (48.), 4:3 Godinho (51.), 5:3 Sylla (71.), 6:3 Hill (78.), 7:3 Desiderio (81.), 8:3 Hill (89.), 9:3 Öztekin (90.)

Lesen Sie jetzt