Das sind Dortmunds Handballer des Jahres

Sie haben entschieden

Eine besondere Auszeichnung für Kreativität, eine Auszeichnung in Abwesenheit und die Leser entscheiden ein knappes Ergebnis: Die Kür der Handballer und Handballerinnen des Jahres am Dienstagabend hielt einige Glanzmomente bereit. Das sind die Sieger.

DORTMUND

, 30.05.2017, 22:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Manuel Aßhoff dürfte sich freuen, wenn er aus dem Mallorca-Urlaub zurückkehrt. Denn auf seinem Nachttisch wartet eine Trophäe auf den Handballer, liebevoll platziert von Freundin Virag. Sie erlebte am Dienstagabend in den Räumen von Ebbinghaus Automobile mit, wie ihr Partner zu Dortmunds Handballer des Jahres ausgezeichnet wurde. 50 Prozent des Endergebnisses resultierten aus den Stimmen, die von den Lesern im Netz abgegeben wurden – maximal vier Punkte. Die zweite Hälfte stammte von der Expertenjury, die zuvor die Nominierten auswählte – ebenfalls vier Punkte.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres

Die besten Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.
31.05.2017
/
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
30.05.2017 Dortmund Kichhoerde - Dortmunds Handballer des Jahres RN Veranstaltung bei Ebbinghaus Automobile - Ruhr Nachrichten Auszeichnung - Feier Foto Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Bilder der Wahl zu Dortmunds Handballer des Jahres.© Foto: Schütze
Schlagworte Dortmund

 

Aßhoff, Routinier vom Landesligisten Westfalia Hombruch, setzte sich hierbei fernab unter der spanischen Sonne gegen Marc Bradtke (ASC 09), Robin Albert (Borussia Höchsten) und Lukas Brüske (OSC) durch. „So ein Typ ist wichtig für eine junge Mannschaft wie wir es sind. Ich habe noch nie ein schlechtes Wort über ihn gehört“, erklärte Hombruchs Kapitän Ole Sasse, der den Preis für Aßhoff annahm.

Die Leserstimmen entscheiden für Vivien Busse

Über 4600 Stimmen kürten auch Dortmunds Handballerin des Jahres: Vivien Busse vom Oberligisten ASC 09. Zwar kam sie in der Endabrechnung gemeinsam mit BVB-Bundesligaspielerin Anne Müller auf fünf Zähler. Doch über 300 Leserstimmen mehr sorgten für den Ausschlag zu ihren Gunsten. 

Dass sie selbst irgendwann einmal Bundesliga spielt, glaubt sie nicht. „Ich bin zufrieden, wie es momentan ist. Aber ich würde gerne noch einmal in die 3. Liga aufsteigen“, erklärte die Kreisläuferin, die mit den Aplerbeckerinnen bereits eine Spielzeit in der dritthöchsten Klasse spielte.

Nach Platz drei im Final Four um die Deutsche Meisterschaft gelang den B-Mädchen von Borussia Dortmund mit dem Gewinn als Mannschaft des Jahres ein weiterer Meilenstein. Sie ließen unter anderem die Drittliga-Mannschaft aus dem eigenen Hause hinter sich. Für Trainer Henning Schierbaum ist es das Ergebnis harter Arbeit: „Da steckt viel Training drin. Um sich weiterzuentwickeln, benötigen die Spielerinnen aber weiter den unbedingten Willen und die Motivation.“

Kriese punktet mit Kreativität

Kaum war der BVB-Nachwuchs von der Bühne, durfte eine Spielerin aber wieder nach vorne: Hannah Kriese wurde von der Jury zum Talent des Jahres ausgezeichnet. Trainer Schierbaum hob im Vorfeld hervor, dass Kriese Dinge im Handball könne, die man im Fußball von Messi kennt. 

„Das Kreative ist schon meins, aber es verlangt viel harte taktische Arbeit“, erklärte das Nachwuchstalent, das sich neben einer gefüllten Sporttasche auch über eine besondere Einladung freuen durfte: Klaus-Dieter Petersen, Nachwuchskoordinator des THW Kiel, lud sie per Videobotschaft in den hohen Norden ein, um an einem fünftägigen Handballcamp teilzunehmen. Das dürfte die Motivation für die kommenden Aufgaben mit Sicherheit hoch halten.

 

Ein neunminütiges Highlight-Video der Handballerwahl:

Lesen Sie jetzt