Die allerletzten Testläufe vor dem Saisonstart - das sind die Highlights am Wochenende

Fußball in Dortmund

In einer Woche ist es endlich so weit, nach der langen Corona-Zwangspause startet die Amateurfußballsaison am ersten Septemberwochenende. Das macht die letzten Testspiele umso spannender.

Dortmund

, 29.08.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der ASC 09 Dortmund hat am Wochenende seine Generalprobe vor dem Saisonstart - und die hat es in sich.

Der ASC 09 Dortmund hat am Wochenende seine Generalprobe vor dem Saisonstart - und die hat es in sich. © Stephan Schuetze

ASC 09 Dortmund - RW Ahlen (Sonntag, 14.30 Uhr, Urlaubsguru Waldstadion, Schwerter Str. 238, 44287 Dortmund)

Der Kracher des Wochenendes steigt am Sonntag im Aplerbecker Waldstadion. Oberligist ASC 09 Dortmund empfängt Regionalligist RW Ahlen zum absoluten Härtetest vor dem Saisonstart. Am vergangenen Wochenende gab es für die Jungs von Trainer Kotziampassis gegen Regionalligist SV Lippstadt noch eine 0:2-Niederlage.

Jetzt lesen

SpVgg Horsthausen - FC Brünninghausen (Sonntag, 15 Uhr, Fußballzentrum Horsthausen Platz 1, Horsthauser Str. 169a, 44628 Herne)

Der FC Brünninghausen hat seit dieser Woche einen Fleck auf seiner weißen Weste: Unter der Woche verlor der Westfalenligist sein erstes Testspiel überhaupt gegen Oberligist ASC 09 Dortmund. Vor dem Saisonstart wartet am Wochenende jetzt noch Landesligist Horsthausen auf das Team von Rafik Halim und Spielertrainer Florian Gondrum.

Westfalia Rhynern - TuS Bövinghausen (Sonntag, 15 Uhr, VIACTIV-ARENA im Papenloh, Am Sportplatz 20, 59069 Hamm)

Es ist erst das zweite Spiel für das neue Trainergespann der Bövinghauser: Sven Thormann und Nikola Karcev standen bisher nur beim Kreispokalsieg gegen Mengede zusammen an der Seitenlinie. Gegner am Sonntag ist Oberligist Westfalia Rhynern, auch für Bövinghausen ist es der letzte Test vor dem Westfalenliga-Saisonstart gegen YEG Hassel am ersten Septemberwochenende.

RW Germania - Hombrucher SV (Sonntag, 15.15 Uhr, Sportplatz Im Odemsloh, Im Odemsloh, 44357 Dortmund)

Kurz vor dem Saisonstart treffen Bezirksligist RW Germania und Landesligist Hombrucher SV zum Dortmunder Derby aufeinander. Gegen einen Bezirksligisten lief es für den HSV zuletzt gut: Gegen den TuS Eichlinghofen gab es einen 5:1-Sieg.

Vier der Dortmunder Amateurklubs arbeiten beim Kronen-Hellweg-Cup (Sportplatz Am Hallenbad, Oesterstr. 66, 44309 Dortmund) noch am letzten Schliff für die Saison: In den Halbfinals treffen am Samstag die Landesligisten Kirchhörder SC und der SV Brackel (16 Uhr) sowie die Westfalenligisten Westfalia Wickede und der BSV Schüren (18.05 Uhr) aufeinander.

Lesen Sie jetzt