Eisadler stellen zwei neue Spieler vor

Eishockey: Oberliga West

Die Dortmunder Eisadler können zwei weitere Neuzugänge vermelden: Mit Frank Buchwald und Sebastian Schröder kommen zwei Spieler nach Dortmund, die bisher für die Essener Moskitos aktiv waren.

DORTMUND

27.07.2015, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eisadler stellen zwei neue Spieler vor

Die Eisadler haben zwei neue Spieler vorgestellt.

Sebastian Schröder (23) spielte seit seiner Kindheit in Essen, davon die letzten vier Jahre in der OL-West. Der Offensivspieler kann sowohl auf dem linken, wie auch auf dem rechten Flügel eingesetzt werden. Frank Buchwald (19) erlernte das Eishockeyspielen im Süden der Republik, bevor er 2013 an den Westbahnhof wechselte, und dort zuletzt im DNL2-Team die Defensive verstärkte.

Die sportliche Leiterin Gaby Dittko sagte über die Transfers: „Wir freuen uns, dass sich Sebastian und Frank für die Eisadler entscheiden haben. Beides sind Spieler mit einem großen Potenzial.“ Vorgestellt werden die beiden Neuzugänge, wie auch der Rest des Kaders, bei der großen Saisoneröffnung der Dortmunder Eisadler am 29. August 2015.

Lesen Sie jetzt