Fitnessmaschine kommt: SF Sölderholz angeln sich einen neuen Sechser

rnFußball-Kreisliga

Die SF Sölderholz haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Fußball-A-Ligist verstärkt sich auf der Sechserposition - mit einem Akteur, der eine gewaltige Fitness mitbringt.

Dortmund

, 24.06.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SF Sölderholz haben für die kommende Saison noch einmal aufgerüstet. Nachdem der Verein im Mai die Verpflichtung des erfahrenen Boris Mihajlovic bekanntgab, hat sich der Fußball-A-Ligist nun die Dienste eines neuen Sechsers gesichert. Der soll laut Trainer Maik Kortzak über eine gewaltige Fitness verfügen.

Aus dem Münsteraner Raum wechselt der neue Mittelfeldspieler der SF Sölderholz nach Dortmund. Steffen Mauer, zuletzt für den Münsteraner A-Ligisten TSV Handorf am Ball, trägt ab der Spielzeit 2020/21 das Trikot der Sportfreunde. Die Kaderplanungen für die nächste Saison seien damit laut Kortzak abgeschlossen.

Jetzt lesen

Steffen Mauer ist 28 Jahre alt und gehört bereits in die Kategorie „erfahrener Spieler“. Aus beruflichen Gründen sei Mauer von Münster nach Unna-Massen umgezogen und will im Ruhrgebiet einen fußballerischen Neuanfang starten. Beim TSV Handorf kam Mauer - beruflich bedingt - nur noch seltener zu Einsätzen.

Sölderholz-Trainer über seinen Neuzugang: „Extrem gute Grundfitness“

SF-Coach Maik Kortzak freut sich auf seinen Neuzugang. „Steffen ist ein Spieler, der sehr ballsicher ist und viele Bälle fordert. Er bringt eine extrem gute Grundfitness mit und hat mich beim Probetraining in beiden Einheiten überzeugt“, so der SF-Trainer, der auch menschlich von Mauer angetan ist. „Er passt in die Mannschaft gut rein und wird sich schnell integrieren.“

Jetzt lesen

Die Planungen für die nächste Saison habe der Verein aus der Dortmunder Kreisliga A1 damit abgeschlossen. Mit 26 Feldspielern und drei Torhütern geht Sölderholz aller Voraussicht nach in die künftige Spielzeit.

Die kürzlich abgebrochene Saison beendeten die Sportfreunde im Tabellenmittelfeld. Mit 27 gesammelten Punkten landete Sölderholz auf Rang sieben der Tabelle.

Lesen Sie jetzt