Fußball-Westfalenliga: Hannes Wolf im Interview

DORTMUND Obwohl ASC 09 Dortmund und DSC Wanne-Eickel vergangenes Wochenende verloren, hat diese Partie für beide Klubs einen hohen Stellenwert, wie ASC-Coach Hannes Wolf berichtet.

von Alexander Nähle

, 10.10.2008, 17:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hannes Wolf erwartet einen starken Gegner.

Hannes Wolf erwartet einen starken Gegner.

Ich mache solche Auftritte ganz gerne und bin dabei locker. Ich sehe das nicht so ernst.

Ja, ich denke schon. Jedenfalls sind alle im Training. Dominik Buchwald trainiert mit der Mannschaft, Giovanni Schiattarella und Christian Kinder laufen. Ein Ende ist absehbar.

Wolf: Auf ihn ist immer Verlass, der entscheidende Mann im Mittelfeld.

Lesen Sie jetzt