Grompe: Muskelverletzung im Oberschenkel

Leichtathletik

Für Sprinterin Katharina Grompe (LG Olympia Dortmund) ist die Saison vorzeitig beendet. Die 20-Jährige hat sich eine Muskelverletzung im rechen Oberschenkel zugezogen - eine genaue Diagnose liegt allerdings noch nicht vor.

DORTMUND

, 26.01.2014, 22:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Montag reist die 20-Jährige nach München, wird sich dort untersuchen lassen. "Danach wissen wir alle mehr." Doch wie auch immer die genaue Diagnose ausfallen wird, Katharina Grompe wird in der Halle in dieser Saison nicht mehr die Spikes schnüren. "Ich werde mir auf jeden Fall die Zeit nehmen, alles in Ruhe auszukurieren."

Lesen Sie jetzt