HC Süd gegen Ferndorf erneut mit Sorgen

Handball-Landesliga

Das Spiel gegen den Landesliga-Spitzenreiter fiel im letzten Jahr wegen des Winterwetters aus. Nun wollen beide Teams ihren guten Trend aus der ersten Patrie im neuen Jahr bestätigen.

DORTMUND

von Von Florian Edeling

, 18.01.2011, 17:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der HC Süd empfängt Ferndorf.

Der HC Süd empfängt Ferndorf.

Die Südlichen plagen dagegen wieder einmal erhebliche Verletzungssorgen. Wie schon gegen Emst werden Krysztof Wach, Fabian Schulte und Jonas Höhmann voraussichtlich fehlen. HC-Trainer Martin Denso: „Wir werden trotz der personellen Lage alles versuchen, um das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Dann werden wir sehen, was dabei für uns rausspringt.“

Lesen Sie jetzt