Ildikó Barna wird neue Trainerin der BVB-Frauen

Handball: 2. Bundesliga

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund werden ab der kommenden Saison von Ildikó Barna trainiert - diese Personalentscheidung hat der BVB am Samstag auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt. Die 53-Jährige arbeitete zuletzt bei Erstligisten TuS Weibern, wurde dort aber am 4. Dezember 2013 beurlaubt.

DORTMUND

, 24.03.2014, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ildikó Barna wird neue Trainerin der BVB-Frauen

Ildiko Barna wird neue Trainerin der BVB-Frauen.

Barna übernimmt das neue Amt zur Saison 2014/15 und löst somit Interimstrainerin Dagmara Kowalska ab. Mitte Februar hatte sich der BVB von Alice Vogler getrennt.

Die Ungarin Ildikó Barna absolvierte in ihrer Spielerkarriere 220 Länderspiele. In Deutschland spielte sie für Bayer Leverkusen (1988 bis 1991), Eintracht Minden (1991 bis 1993), Eintracht Baunatal (1993 bis 1996) und SG Hessen Hersfeld (1997, Spielertrainerin). 

AUSFÜHRLICHES INTERVIEW
Ein umfangreiches Interview mit Ildikó Barna lesen Sie Ende dieser Woche an dieser Stelle.

Lesen Sie jetzt