BVB-U23 siegt auch in Oberhausen - Aufstieg in Reichweite

Regionalliga West

Die U23 von Borussia Dortmund kann sich im Aufstiegsrennen nur noch selbst schlagen. Auch die Hürde Oberhausen wird übersprungen. Schon bald kann der Drittliga-Traum in Erfüllung gehen.

Dortmund

, 18.04.2021, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Durch den 1:0-Sieg in Oberhausen, den Tobias Raschl per Elfmeter sicherte, hat der BVB II - bei einem mehr absolvierten Spiel - weiterhin neun Punkt Vorsprung auf Verfolger RW Essen. Bei nur noch sechs zu absolvierenden Partien hat Dortmunds U23 also beste Karten im Aufstiegsrennen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga West, 36. Spieltag: RW Oberhausen - BVB II 0:1 (0:1)

Die Bilder der Regionalliga-Partie zwischen RW Oberhausen und Borussia Dortmund II.
18.04.2021

Zudem hat das Team von Trainer Enrico Maaßen schon alle Begegnungen mit den Top-Teams der Regionalliga West hinter sich. Die Gegner im Endspurt heißen: FC Schalke 04 II, SV Rödinghausen, SV Bergisch Gladbach, SV Straelen, VfB Homberg und der Wuppertaler SV.


Unser Live-Ticker zum Nachlesen:

Lesen Sie jetzt