Transfercoup bei Mengede 08/20: Bezirksligist verpflichtet Stürmer aus der Oberliga

rnFußball-Bezirksliga

Mengede 08/20 verstärkt sich für die Rückrunde in der Bezirksliga mit einem Rückkehrer aus der Oberliga. Der Stürmer bewies schon zu Landesliga-Zeiten seine Treffsicherheit für Mengede.

Dortmund

, 27.01.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Bezirksligist Mengede 08/20 hat einen echten Transfercoup gelandet und einen Spieler aus der Oberliga verpflichtet. Für den 25-jährigen Stürmer ist es nicht das erste Mal bei Mengede. Er ging bereits 2017 und 2018 für das Team, das nur noch bis zum Sommer von Tobias Vößing trainiert wird, auf Torejagd. Nun ist er zurückgekehrt.

Vom Oberligisten SC Holzwickede kommt Stürmer Florian Knafla in den Mengeder Volksgarten. Der 25-jährige Knafla wurde in der Jugend des SC Paderborn ausgebildet und spielte für die zweite Mannschaft der Paderborner und den SC Verl.

13 Treffer in 28 Landesliga-Spielen für Mengede

Nachdem er in der Saison 2017/18 noch für Mengede auflief, musste er sich im Sommer 2018 einer Meniskus- und Kreuzband-OP unterziehen. Nach seiner Genesung wechselte er zum Holzwickeder SC in die Oberliga Westfalen. Für den Oberligisten bestritt Knafla in dieser Saison jedoch nur zwei Spiele.

Jetzt lesen

„Wir haben Florian Knafla seinerzeit schweren Herzens ziehen lassen. Sowohl sportlich als auch als Persönlichkeit freuen wir uns über seine Rückkehr in die Mengeder Fußballfamilie“ kommentierte der Sportliche Leiter der Mengeder, Joachim Kerner, seine Neuverpflichtung. Bei Mengede gelangen dem Vollblutstürmer in zehn Westfalenliga-Spielen vier Tore, nach dem Abstieg in die Landesliga traf er in 28 Spielen 13 Mal.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt